Robuste Akustikprofile für Sporthallen

Mit „Ligno Akustik Sport“ hat Lignotrend seine Echtholz-Akustikpaneele für den Einsatz auf flächenelastischen Sporthallen-Prallwänden weiterentwickelt. Sie sollen die Verletzungsgefahr für Sportler durch Aufprallen auf die Wände und die Belastung der Zuschauer durch starken Lärm verringern. Die Brettsperrholzelemente bestehen aus drei Lagen, in die mittlere Lage sind Holzfaserakustikabsorber integriert. Die Oberfläche der Paneele besteht aus Holzleisten und kreuzverleimten Holzlagen. Gefaste Kanten und eine spezielle Holzauswahl verhindern ein Splittern der Akustikprofile. Die Paneel-Oberflächen sind in den Holzarten Eiche, Buche und Fichte verfügbar. Eine neue federnde Holz-Unterkonstruktion sorgt für den notwendigen Kraftabbau. Sie ist bei Anforderungen an die Nichtbrennbarkeit auch in Metall verfügbar. Für den Einsatz in Hallen für viele Personen werden die Elemente mit schwerentflammbarer Echtholzoberfläche ausgerüstet.

 

Lignotrend Produktions GmbH
79809 Weilheim-Bannholz
Tel.: 07755/9200-0
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-04

Neues Akustikprofil für Brettsperrholz-Tragelemente

Lignotrend bietet ein neues Akustik-Profil für seine konfigurierbaren Brettsperrholz-Tragelemente für Wand, Decke und Dach an. Mit unregelmäßig hohen Leisten erzielt die Profilierung eine Art...

mehr
Ausgabe 2017-03

Akustiksegel, abgehängte Decken und vorgestellte Wände mit Holzfaser-Akustikabsorbern

In Kirchenräumen gibt es oft durch harte und glatte Oberflächen reichlich Schallreflexion. Lange Nachhallzeiten entstehen, da Kirchen im allgemeinen großvolumige Räume sind und die Oberflächen...

mehr
Ausgabe 2012-01

Exakter, sauberer und schneller

Mit einem neuen CNC-gesteuertes Bearbeitungszentrum, das zum Beispiel Deckenelemente mit hochkomplexen Zuschnitten montagefertig vorbereiten kann, können Brettsperrholzelemente von Ligno-trend jetzt...

mehr
Ausgabe 2018-07

Bau einer Kita in Hohentengen mit Brettsperrholz-Rippenelementen

Wenn bei kommunalen „Pflicht-Projekten” wie Bildungseinrichtungen der Ruf nach wirtschaftlicher Umsetzung laut wird, müssen Architekten nicht unbedingt Kompromisse bei der Bauwerksqualität...

mehr
Ausgabe 2015-05

Gute Akustik mit Holz

Das LTAM (Lycée technique des arts et metiers) in Limpertsberg ist die älteste technische öffentliche Schule Luxemburgs. Das Hauptgebäude – ein ehemaliges Kloster – wurde im Laufe der letzten...

mehr