Mobile Maschine für Einblasdämmstoffe 

Mit der „Gutex Fibrejet“ bringt Gutex eine neue, mobile Maschine für die Verarbeitung von einblasbaren Dämmstoffen auf den Markt. Insbesondere Holzfasern sollen sich mit der Einblasmaschine gleichmäßig und setzungssicher einblasen lassen. Die „Gutex Fibrejet“ wurde gemeinsam mit der Partnerfirma FAB Fördertechnik und Anlagenbau GmbH aus Waldshut-Tiengen entwickelt. Drei Ballen „Gutex Thermofibre“ bzw. 320 Liter Füllvolumen fasst der 120 x 100 x 85 cm große Vorratsbehälter der Maschine. Mit der gasfederunterstützten Führung der Füllklappe und einer Füllhöhe von 108 cm lässt sich die Maschine komfortabel bedienen. Sicherheit beim Arbeitsschutz bietet der geschlossene Bedienmechanismus, der ein Hineinfassen in den Vorratsbehälter verhindert. Neben der Anlieferung der Einblasmaschine beim Kunden bietet Gutex als weitere Services eine kostenfreie Inbetriebnahme und Anleitung zur fachgerechten Anwendung der „Gutex Fibrejet“ an.

 

Gutex Holzfaserplattenwerk
79761 Waldshut-Tiengen
Tel.: 07741/6099-0
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-02

Dämmstarke Holzfaser-Einblasdämmung

Neu auf dem Markt ist eine Einblasdämmung aus Holzfasern von Gutex. Vor allem die hohe Nachfrage nach flexibel einsetzbaren ökologischen Dämmstoffen gab den Ausschlag zur Produkteinführung....

mehr

Tutorials und Seminare zu Holzfaserdämmstoffen

Gutex bietet im Herbst 2021 online und vor Ort Schulungen, Seminare und einen Architektentag an

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Gutex informiert” hat der Dämmstoffhersteller drei Video-Tutorials erstellt. Mit Tipps & Tricks für eine leichtere, schnellere und bessere Verarbeitung der...

mehr
Ausgabe 2017-1-2

Fensterbank abdichten mit Dämmkeil

Die Grundidee von Gutex „Implio-F“ ist das Schaffen einer zweiten Dichtebene unter der Fensterbank. Sie wird zusammen mit der Fassadendämmung rund um das Fenster realisiert. Als Auflage für die...

mehr
Ausgabe 2015-01

Holzbau in der Bestandsfassade

Das Fassadendämm-System „Durio“ von Gutex ist anwendbar zur Sanierung von alten Fassaden in Mischbauweise, auch mit starken Unebenheiten oder Rissen sowie altem Fachwerk. Das System besteht aus...

mehr
Ausgabe 2011-01

Flachdach mit Gefälledämmung

Unterschiedliche Aspekte spre-chen für ein Flachdach: sei es die Optik, architektonisch geradlinige Flächen, Terrasse über dem Wohnraum, usw. Mehrkosten für ein konstruktives Gefälle entfallen,...

mehr