Kreuzlinienlaser mit grünen Linien und bis zu 50 m Reichweite

Mit den beiden Kreuzlinien-Lasern „KLL 150 G“ und „MLL 150 G“ mit grünen ­Laserlinien erweitert der Hersteller BTI Befestigungstechnik den Produktbereich Lasertechnik. Der „KLL 150 G“-Laser  (siehe Foto) kann im Ein- oder Zweilinienmodus (Kreuzlinie) betrieben werden. Beim „MLL 150 G“ kommt eine dritte Laserlinie hinzu, wodurch ein Übertrag der Laserlinie vom Boden zur Decke möglich ist. Das hilft beim Einbau von Metallkonstruktionen, dem Einrichten von rechten Winkeln oder bei der Montage von Treppengeländern. Die grünen Linien der beiden Laser sind bis zu 25 m sichtbar. Die Reichweite kann durch einen optionalen Empfänger auf bis zu 50 m erweitert werden. Beide Kreuzlinien-Laser sind für Arbeiten im Freien und in Innenräumen geeignet. Sie können mit normalen Alkaline Mignon Batterien oder Akkus betrieben werden und sind selbstnivellierend im Bereich von ± 4 Prozent. Die Nivelliergenauigkeit der Linie liegt bei ± 0,3mm/m. Dank des integrierten ¼“-Anschlusses können die Laser auf einem Stativ montiert werden.

 

BTI Befestigungstechnik
GmbH & Co. KG
74653 Ingelfingen
Tel.: 07940/141-141
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-06

Rechte Winkel anlegen und Achsen einfluchten

Der selbstnivellierende Multilinien-Laser „La 180 L“ von Stabila ermöglicht das schnelle Anreißen von rechten Winkeln und Mittelachsen auf der Baustelle. Die „Autoalignment“-Funktion erlaubt die...

mehr
Ausgabe 2015-06

Millimetergenau

Wo früher teilweise mehrere Personen zum Abmessen nötig waren, kann der Handwerker heute mit moderner Messtechnik alleine Maß nehmen. Mit vier robusten und kompakten Laser-Messgeräten bietet...

mehr
Ausgabe 2013-07

Laser bieten hohe Messgenauigkeit

DeWalt erweitert sein Laser-Sortiment um zwei Entfernungsmesser für kurze und mittlere Distanzen. Die Geräte haben eine hohe Messgenauigkeit und besitzen eine intuitive Benutzeroberfläche. Die...

mehr