Bauelemente aus Furnierschichtholz

„Steico G LVL“ (Glued Laminated Veneer Lumber)“ besteht aus verklebten Furnierschichtholz-Lamellen. Die massiven Bauteile aus Holz sind in Höhen bis 40 cm, Breiten bis 100 cm und Längen bis 18 m verfügbar. In Verarbeitung und Handling vergleichbar mit Nadel-Vollholz wird „Steico G LVL“ mit einer Holzfeuchte von etwa 9 Prozent ausgeliefert, was der späteren Nutzungsfeuchte entspricht – ein Nachtrocknen im Bauwerk wird dadurch verhindert. Durch den homogenen Aufbau des Produktes werden hohe Festigkeiten und Steifigkeiten erreicht. Mögliche Einsatzbereiche sind Schwellen, Fensterstürze, Unterzüge oder massive Deckenkonstruktionen. Die Elemente aus Furnierschichtholz sind besonders für hoch belastete Bauteile in modernen Holzkonstruktionen geeignet. „Steico G LVL“ bietet sich zudem bei Grundrissen mit großer, offener Raumgestaltung als Alternative zum Einsatz von Stahlträgern an – und das mit bis zu 50 Prozent Gewichtsersparnis.

Steico SE
85622 Feldkirchen
Tel.: 089/99 1551-342

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 12/2016

Zellulose-Dämmstoff mit langen Fasern

Die „SteicoFloc“-Einblasdämmung hat die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung vom Deutschen Institut für Bautechnik erhalten. Der Zellulose-Dämmstoff aus Altpapier hat eine Wärmeleitfähigkeit...

mehr
Ausgabe 04/2010

Keilgezinktes Vollholz, Konstruktionsvollholz und KVH – die Unterschiede

Für die bautechnischen, wirtschaftlichen und ästhetischen Anforderungen von Holzbauten stehen unter anderem Produkte wie KVH®, Duobalken und Triobalken zur Verfügung. Diese nach der Festigkeit...

mehr
Ausgabe 04/2018

Wohnhaus in München von außen unsichtbar aufgestockt

Mehr Wohnraum, mehr Licht und ein gesundes Wohnklima: das war der Wunsch, den die Eigentümerfamilie einer Doppelhaushälfte im Münchner Norden an Andreas Vollrath und die Zimmerei Das-Bau-Team aus...

mehr
Ausgabe 08/2014

Neuartiges Konstruktionsholz

Um die auf Grund von erhöhten Wärmedämmungsanforderungen immer dicker werdenden Wand- und Deckenquerschnitte erreichen zu können, musste bisher immer stärkeres Rundholz verwendet werden. Dieses...

mehr
Ausgabe 02/2016

Messe Dach+Holz: Schneller Wohnungsbau und traditionelles Handwerk

Die Fachmesse Dach+Holz war vom 2. bis zum 5. Februar Fachforum und Marktplatz für 49 500 Dachdecker, Zimmerer, Bauklempner, Architekten und Planer. Allerdings kamen weniger Besucher als vor vier...

mehr