Stufe statt Sprosse

Leitern mit Stufenmodul an die Anforderungen der TRBS 2121-2 anpassen

Wenn Leitern nicht nur zum Aufstieg, sondern auch als Arbeitsplatz genutzt werden, muss nach den neu gefassten Technischen Regeln für Betriebssicherheit TRBS 2121-2 (gültig seit Anfang 2019) von Stufen oder Plattformen aus gearbeitet werden. Denn Leitern mit schmalen Sprossen bergen ein höheres Absturzrisiko als solche mit breiten Stufen. Zur Nachrüstung und Anpassung von Sprossenleitern an die TRBS 2121-2 wurde das Stufenmodul „MaxxStep“ entwickelt. Es kann an nahezu jede Sprossenleiter der Günzburger Steigtechnik GmbH angebracht werden. Um auf diesen TRBS-konform arbeiten zu können, reicht ein einziges der neuen Module aus. Denn die TRBS 2121- 2 schreibt nur vor, dass eine Stufe oder Plattform als Standfläche für Arbeiten in der Höhe genutzt wird. Für den Zu- oder Abgang zu Arbeitsplätzen in einer Höhe von bis zu fünf Metern sind Sprossenleitern weiterhin zugelassen.

Günzburger Steigtechnik GmbH

89312 Günzburg

Tel.: 08221/3616-01

www.steigtechnik.de

DACH+HOLZ 2020: Halle 7, Stand 7.432

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-01

Stabile, rutschhemmende Stufen-Anlegeleiter

Die zweiteilige, ausschiebbare Stufen-Anlegeleiter „R13“ hat die Günzburger Steigtechnik GmbH in Zusammenarbeit mit der BG Bau entwickelt. Die Stufen der Leiter haben rutschhemmende Trittauflagen...

mehr
Ausgabe 2020-01

Aufbau im Alleingang

Das Fahrgerüst "SoloTower" von Layher kann eine Person alleine aufbauen

Aktuelle Vorschriften zur Arbeitssicherheit bei Tätigkeiten in der Höhe wie etwa die TRBS 2121-2 schränken die Verwendung von Leitern als Arbeitsmittel ein. Alternativ müssen Unternehmer künftig...

mehr
Ausgabe 2020-04

Plattformleiter mit Schutzgeländern und Auslegern

Zarges hat Plattformleiter ZAP Safemaster S überarbeitet

Die Plattformleiter „ZAP Safemaster S“ von Zarges wurde überarbeitet und lässt sich nun mit ausschwenkbaren Auslegern ausstatten. Die Plattform der Leiter misst weiterhin 400?x?400 mm, aber das...

mehr
Ausgabe 2019-06

Rollbares Leitergerüst für bis zu 3 m Arbeitshöhe

Das klapp- und fahrbare „ML Gerüst“ ist nach den Vorgaben der BGR 173 für Kleingerüste gefertigt. Diese fordert, dass bei entsprechender Gefährdungslage und bei längeren Tätigkeiten (mehr als...

mehr
Ausgabe 2013-1-2

Neue Leitergeneration

Mauderer bringt eine neue Generation von Bavaria-Leitern auf den Markt. Alle Leitern erfüllen die höheren Anforderungen der Leiternnorm DIN EN 131-2. Außerdem wurde das Design optimiert. Das neue...

mehr