Stickoxidabbau auf dem Dach

Auf der BAU in München stellt Erlus die „Erlus Lotus Air“-Beschichtung für Tondachziegel vor. Sie soll den Ziegeln eine photokatalytische Wirkung verleihen und so zum Abbau von Stickoxiden führen. Bei dem Verfahren werden Tondachziegel mit einer Titandioxidschicht versehen. Diese wirkt laut Hersteller „aktiv luftreinigend“. Die mit Titandioxid beschichteten Baustoffe sind bei Sonnenlicht in der Lage, Stickoxid in der Luft abzubauen. Das Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik in Braunschweig bestätigt die hohen Stickoxidabbauwerte der Beschichtung. Erlus bietet sie im ersten Schritt für den „Ergoldsbacher E 58 S“ an.

 

Erlus AG
84088 Neufahrn 
Tel.: 08773/18-0
BAU 2019: A3.403

Thematisch passende Artikel:

Vom Großformat bis zum luftreinigenden Dachziegel: Erlus auf der BAU 2019

Die Erlus AG stellte auf der BAU 2019 ein Verfahren vor, das dazu beitragen soll, die Stickoxidbelastung in Ballungsräumen zu reduzieren. Bei dem Verfahren „Erlus Lotus Air“ werden Tondachziegel...

mehr
Ausgabe 01/2018

Tondachziegel für flach geneigte Dächer

Der Tondachziegel „Ergoldsbacher E 58 RS“ passt auf flach geneigte Dächer ab 10° Dachneigung. Er schützt das Dach gegen Schlagregen, gleichzeitig bleibt die Unterkonstruktion trocken. Dafür...

mehr
Ausgabe 01/2016

E 58 feiert Jubiläum

Das 58-jährige Jubiläum des Ergoldsbacher Traditionsdachziegels bildet den Schwerpunkt beim Messeauftritt von Erlus. Die Tondachziegel der „E 58“-Reihe schützen das Dach optimal und dauerhaft...

mehr
Ausgabe 03/2011

Lange Platte

Planer aber auch Verarbeiter können nun auf eine neue Dachplatte zurückgreifen, die eine ganz neue Optik auf´s Dach bringt. Unter dem Namen Studioline Architectum hat Erlus eine Platte entwickelt,...

mehr
Ausgabe 01/2015

Schneefangschutz berechnen

Erlus bietet auf seiner Homepage Verarbeitern und Fachplanern mit dem Schneeschutzsystem-Rechner schon länger eine kostenlose und unentbehrliche Arbeitshilfe an. Der Online-Rechner ist unter...

mehr