"Schnittstelle Baustelle" zeigt barrierefreien Zugang zur Dachterrasse

In acht Städten konnten Dachdecker und Zimmerer von Januar bis März 2018 das Seminar „Schnittstelle Baustelle: Dachterrasse mit barrierefreiem Zugang“ besuchen. Ein Referententeam zeigte den Teilnehmern, wie sie einen stufenlosen Zugang auf die Dachterrasse fachgerecht herstellen. Eine Aufgabe, die nicht erst auf der Baustelle gelöst werden kann, sondern schon in der Planung berücksichtigt werden muss. Das Referententeam bestand aus Ingenieuren, Anwendungstechnikern und Praktikern. An einem Modell, das den Maßen einer Dachterrasse entsprach, wurde der barrierefreie Zugang zur Dachterrasse ganz praktisch gezeigt. Alle Arbeitsschritte wurden von einem Kameramann per Video auf Großbildleinwände übertragen. Diese Art der Vorführung ist typisch für die Pro Clima-Praxisschulungen. Die Liveübertragung ermöglicht es allen Zuschauern bis in die letzten Reihen, die einzelnen Arbeitsschritte am Modell mitzuverfolgen. Initiator der „Schnittstelle Baustelle 2018“ waren Moll Pro Clima, Hersteller von Produkten für die dichte Gebäudehülle, und Inthermo, Hersteller von Holzfaserdämmsystemen. Referenten von Wolfin Bautechnik, Alumat, Hersteller von schwellenlosen Türübergangen und der Softwarehersteller Cadwork gaben ebenfalls ihr Wissen zum Thema weiter. Das eintägige Seminar klärte auch zum Thema Baurecht und Prozessoptimierung für Unternehmen auf. Teilnehmer lernten unter anderem, worum es im neuen Bauvertragsrecht im BGB geht. Wie mit kleinen Veränderungen der Umsatz im Handwerksbetrieb gesteigert werden kann, zeigte Daniel Kuhn von der 81fünf AG. Die 81fünf AG ist ein bundesweites Netzwerk von Holzbauunternehmen, Zimmereibetrieben, Planern, Architekten, Haustechnikern und Holzbausachverständigen. Alle Vorträge der Veranstaltung können Sie auf der Website www.schnittstelle-baustelle.de unter „Downloads 2018“ herunter laden.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 12/2017

Seminare und Termine 12/2017 - 3/2018

Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld e.V. Tel.: 02865/6084-0 info@akademie-des-handwerks.de www.akademie-des-handwerks.de 17.-18.1.2018 Tagung: Barrierefreiheit im privaten Wohnungsbau...

mehr
Ausgabe 4-5/2017

Schnittstelle Baustelle in Blaubeuren: Live dabei, wenn es kniffelig wird

So muss eine Veranstaltung für Handwerker gestaltet sein: praxisorientiert und unterfüttert mit fachlich fundiertem Hintergrundwissen. Das Referententeam bei der Veranstaltung „Schnittstelle...

mehr
Ausgabe 6-7/2021

Gewerkeübergreifendes Online-Seminar

Schnittstelle Baustelle 2021 als Live-Online-Schulung an drei Tagen
Schnittstelle Baustelle_Abb_Online-Schulung.jpg

Nach zwei Jahren Pause meldet sich die gewerkeübergreifende Kompaktschulung „Schnittstelle Baustelle“ mit dem Thema „Neue Lösungen im Holzbau“ zurück. Die Schulung findet erstmals vom 23. bis...

mehr
Ausgabe 01/2018

Seminare & Termine für Dachdecker und Zimmerer im Februar/März 2018

Informations- und Demonstrationszentrum Holz e.V. 59939 Olsberg-Steinhelle Tel.: 02962/802996-0 mail@id-holz-nrw.de www.id-holz-nrw.de 9.2.2018 Fachseminar Flachdächer und Terrassen...

mehr

Seminar zur Absturzprävention für Zimmerer

Fachkunde-Seminar vermittelt Grundlagenwissen

Um Absturzunfälle zu verhindern, wurde vom Bildungszentrum Holzbau und der BG Bau ein auf die Holzbaubranche zugeschnittenes Seminar entwickelt. Es vermittelt Wissen in kompakter Form zu den Themen...

mehr