Sarnafil-FPO-Dachbahnen weiterentwickelt

Die neue „Sarnafil AT (Advanced Technology)“ ist eine Weiterentwicklung der „Sarnafil“-FPO-Dachbahnen  von Sika. Die neuen Abdichtungsbahnen sind mit dem „Cradle to Cradle“-Zertifikat in Silber ausgezeichnet und dazu geeignet, DGNB- und LEED-Zertifizierungen in allen Stufen zu unterstützen. Bei einer Dachfläche von 1 m² liegt die CO2-Ersparnis von „Sarnafil AT“ nach Herstellerangaben bei 8 kg CO2-Äquivalenten im Vergleich zu einer zweilagigen Bitumenabdichtung mit 3 und 5 mm Dicke. Die Berechnung erfolgte mit identischen Produkten (Dampfbremse und Wärmedämmung) im Systemaufbau. Ob begrünt, bekiest, mechanisch befestigt oder unter Photovoltaikanlagen verlegt: „Sarnafil AT“ kann universell eingesetzt werden. Die erhöhte mechanische Belastbarkeit der FPO-Dachbahnen soll laut Hersteller besseren Schutz vor Beschädigungen bieten, die durch extreme Wetterereignisse wie Hagel oder nachfolgende Gewerke verursacht werden können. 

Sika Deutschland GmbH
70439 Stuttgart
Tel.: 0711/80090

www.sika.de/sarnafilat

x

Thematisch passende Artikel:

Sarnafil-FPO-Bahnen weiterentwickelt

Sarnafil AT: Cradle to Cradle Zertifikat und erhöhte Belastbarkeit
Sika-4-Sarnafil_AT.jpg

Der Hersteller Sika hat seine „Sarnafil“-FPO-Abdichtungsbahnen weiterentwickelt und auf der BAU Online 2021 erstmals die neuen „Sarnafil AT (Advanced Technology)“ vorgestellt. Bei der...

mehr
Ausgabe 2011-01

Hochreflektive Kunststoffdachbahn

Neue Photovoltaik Systeme mit Reflexionsflächen stellen an die Oberflächen der Dachabdichtung neue Anforderungen. Dachbahnen, die unter diesen Solarsystemen zum Einsatz kommen, müssen möglichst...

mehr
Ausgabe 2018-01

Selbstklebende Dachabdichtungsbahn

Sika stellt auf der Messe in Köln die Neuentwicklung „Sarnafil TG 76-18 FSA PS“ im Bereich Kunststoffabdichtungsbahnen aus flexiblen Polyolefinen (FPO) für das Dach vor. Die selbstklebende...

mehr
Ausgabe 2016-02

Solarflächen ohne Bohren befestigen

Mit dem Montagesystem „SolarMount 1“ können Photovoltaik-Elemente ohne Bohren auf  Flachdächern installiert werden. Die Befestigungslasche des SolarMounts wird aus dem gleichen Kunststoff...

mehr
Ausgabe 2019-01

„Sika SolarMount-1“ und „Sika Roof Control RCS aktiv“

Sika_Solar_Mount_1_Montagesystem.jpg

„Sika SolarMount-1“ ist ein Photovoltaik-Montagesystem für Dächer mit Sika-Dachbahnen. Das System ist gegen Horizontalverschiebung gesichert und hat neben einer allgemeinen bauaufsichtlichen...

mehr