Mitsubishi Outlander günstig erwerben

Mitsubishi Outlander in Hybrid-Variante mit Sortimo-Fahrzeugausstattung

Für Handwerksbetriebe rentiert sich der Erwerb eines Mitsubishi „Outlander“, vor allem in der Hybrid-Variante, über einen Abrufschein der SDH bis Ende September. Durch die Aktion „Outlander Edition Handwerk“ von Mitsubishi und der SDH (Servicegesellschaft Deutsches Handwerk GmbH) bekommen gewerblich tätige Handwerkerinnen und Handwerker einen Nachlass von 20 Prozent auf den Allrad-SUV. Eine passende Fahrzeugausstattung von Sortimo inklusive Einbau im Wert von 950 Euro brutto gibt es gratis dazu. Der Sorti­mo-Montage- und Ladungssicherungsboden mit Verzurr-­Möglichkeiten und Bo­­­denplatten-Klappe bildet das Fundament für die Befestigung der Fahrzeugeinrichtung. Der Handwerker kann dabei aus drei „WorkMo“-Arbeitsstationen seine passende wählen. Die Reichweite des Plug-in Hybrid-SUV „Outlander“ liegt laut Hersteller im ausschließlich elektrischen Betrieb bei 54 km.

Alle Details zu den Aktionsbedingungen finden sich auf der Internetseite der SDH www.sdh.de oder deutschlandweit bei Mitsubishi-Vertragshändlern vor Ort.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-06

Richtfest für vierstöckigen Holz-Hybrid in Bremen

Anfang September fand das Richtfest für ein neues Holz-Hybrid-Gebäude im Bremer Überseehafen mit dem Namen „Handwerkerhaus“ statt. Die Wände des Gebäudes bestehen aus Holzrahmenwänden mit...

mehr