Mit Verschiebespiel von 70 mm

Der Dachziegel „Ergoldsbacher Scala“ hat einen konstruktiven Schiebebereich von 70 mm. Mit doppelter Seitenverfalzung mit Wasserweiche im Vierziegeleck, doppeltem Fußfalz und zwei Kopffalzrippen soll der Ziegel das Dach vor Flugschnee und Regen schützen. Mit der Hagelwiderstandsklasse 4 schützt er außerdem gegen ­Hagelschlag. Erlus bietet den „Ergoldsbacher Scala“ in vier Farben an, davon zwei in Sinterbrand (Sinterrot und Sinterschwarz Matt) und zwei in Normalbrand (Naturrot und Anthrazit). Ein Ziegel wiegt dabei etwa 4,6 kg und hat Maße von 27,5 x 47 cm.

Erlus AG
84088 Neufahrn
Tel.: 08773/18-0
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 12/2016

Ziegel mit erweiter­ten Schiebebereich

Den Designziegel „Ergoldsbacher Linea“ gibt ab sofort auch mit einem Schiebebereich von 20 mm. Damit eröffnen sich mehr Spielräume für die Sanierung. Der erweiterte Schiebebereich hilft Kosten...

mehr
Ausgabe 1-2/2017

Für flache Dächer

Der Dachziegel Ergoldsbacher „E58 RS“ eignet sich für flach geneigte Dächer. Seine Form erlaubt eine Regeldachneigung von 16 Grad. Durch hohe Stege und zusätzliche Wasserführungen übernimmt der...

mehr
Ausgabe 01/2016

E 58 feiert Jubiläum

Das 58-jährige Jubiläum des Ergoldsbacher Traditionsdachziegels bildet den Schwerpunkt beim Messeauftritt von Erlus. Die Tondachziegel der „E 58“-Reihe schützen das Dach optimal und dauerhaft...

mehr
Ausgabe 04/2011

Historisches mit modernen Mitteln

Erlus hat in seiner historischen Themenwelt eine Auswahl an passenden Tondachziegeln für das individuelle Sanierungsvorhaben zusammengefasst. Die Ergoldsbacher Mönchpfanne hat sich auf zahlreichen...

mehr

Vom Großformat bis zum luftreinigenden Dachziegel: Erlus auf der BAU 2019

Die Erlus AG stellte auf der BAU 2019 ein Verfahren vor, das dazu beitragen soll, die Stickoxidbelastung in Ballungsräumen zu reduzieren. Bei dem Verfahren „Erlus Lotus Air“ werden Tondachziegel...

mehr