Mehr Arbeitsfläche und Stabilität für halbstationäre Sägen

Festool hat das Sortiment seiner halbstationären Sägen und Kappsägen um neue Funktionen erweitert. Die neuen Füße der Leistensäge „Symmetric Sym 70“ erhöhen den Arbeitstisch der Säge auf die Höhe eines Systainers, der sich so als verlängerter Arbeitstisch einsetzen lässt. Die beiden „Kapex“-Kapp-Zugsägen „KS 88“ und „KS 120“ hat Festool mit einer ausziehbaren Tischverbreiterung ausgestattet (siehe Foto), dadurch ergibt sich eine sichere Auflage für lange Werkstücke. Die beiden Tischzugsägen „Precisio CS 50 und CS 70“ lassen sich zu einer vollwertigen Sägestation ausbauen und sind ab sofort mit Transportrollen und einem Abkippschutz ausgestattet.

Festool Deutschland GmbH
73240 Wendlingen
Tel.: 07024/804-24010
BAU 2019: C6.203

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 12/2016

Mobil sägen

Mit der „Kapex KS 60“ bringt Festool eine mobile und handliche Kapp-Zugsäge auf den Markt. Mit Tragegriffen, Kabelaufwicklung und Transportsicherung ist die „KS 60“ der ideale Begleiter bei der...

mehr
Ausgabe 01/2018

Schneidet weiche und feste Dämmstoffe

Mit der Akku-Dämmstoffsäge „ISC 240“ von Festool lassen sich Dämmstoffe aus Mineral- und Naturfaser, aber auch feste PU-, Polystyrol- und Mineralfaserplatten schneiden. Eine...

mehr
Ausgabe 01/2019

Akku-Kappschienen-Säge für Kapp- und Winkelschnitte

Die Akku-Kappschienen-Säge „KSS 60 18M bl“ von Mafell wird von einem 18-Volt-LiHD-Akku angetrieben. Damit ist sie gut geeignet für präzise, schienengeführte Kapp- und Winkelschnitte auf dem...

mehr
Ausgabe 04/2012

Leichtgängig und präzise

Die Kapp- und Gehrungssäge GCM 12 GDL Professional von Bosch zeichnet sich durch Leichtgängigkeit und Präzision aus. Möglich macht das ein neuer Zugmechanismus: Die Säge wird per Gleitarm aus...

mehr
Ausgabe 05/2014

Akku-Tauchsäge

Die 36 V Akku-Tauchsäge TSC 55 von Festool ist vergleichbar mit der netzbetriebenen Tauchsäge TS 55 R und steht der kabelgebunden „Schwester“ auch in Leistung und Präzision in nichts nach:...

mehr