James Hardie Europe auf der DACH+HOLZ 2020

Innenausbau, Aufstockung, Fassade und Hybridbauweisen

Fassadenbekleidungen aus Faserzement und geprüfte Systemlösungen für den urbanen Holzbau und Innenausbau zeigt die James Hardie Europe GmbH auf der DACH+HOLZ 2020. Wichtige Schwerpunkte sind dabei Lösungen für die Holz-Hybridbauweise und Aufstockungen. Im Fokus ­des Messeauftritts stehen kombinierte Fassaden-Konstruktionen aus Faserzement- und Gipsfaserplatten sowie Bodenlösungen mit Trockenestrichelementen. Ein Vorführbereich bietet Handwerkern die Möglichkeit, sich die Verarbeitung der Produkte erklären zu lassen und selbst Hand anzulegen. Für die Erstellung von Fassadenverkleidungen werden am Messestand „HardiePlank“- und „HardiePanel“-Faserzementprodukte gezeigt. Neben der Montage der Paneele mit Edelstahlschrauben auf Holz-Unterkonstruktionen (UK) wird auf der Messe auch die Montage mit Nieten auf Metall-UK gezeigt.

Digitale Service-Tools

Zimmerer, Holzbaubetriebe, Architekten und Tragwerksplaner können sich am Messestand in Halle 8 außerdem über das Angebot an digitalen Service-Tools der James Hardie Europe GmbH informieren. So wurde der Fermacell-Holzbauplaner überarbeitet und aktualisiert. Der Detailkatalog Holz, der im Fermacell-Ausschreibungs- und Detailcenter verfügbar ist, wurde um Standard-Details für Fassadenelemente im Holz-Hybridbau erweitert. Für die Erstellung von Fassaden mit „HardiePlank“-Elementen bietet die James Hardie Europe GmbH außerdem einen Materialrechner, der bei der Ermittlung von Produktmengen für die  Fassadenkonstruktion helfen soll. Mit dem James-Hardie-Fassadenkonfigurator wird die Fassadenplanung zusätzlich vereinfacht, denn mit dem Tool kann man sich unkompliziert einen Eindruck davon verschaffen, wie „HardiePlank“-Fassadenverkleidungen in der Praxis aussehen. Dazu kommen Videos, die sich unter anderem mit der Verarbeitung von Faserzementprodukten, Gipsfaserplatten und Fermacell-Trockenestrichelementen be­­fassen.

Mehr Informationen finden Sie unter https://jameshardie.de/ und auf der Messe DACH+HOLZ 2020 in Halle 8, Stand 8.402

x

Thematisch passende Artikel:

Neuer Newsletter von James Hardie Europe

Mit einem Newsletter informiert James Hardie Europe seine Kunden zukünftig über alle aktuellen Entwicklungen und ergänzt damit sein Online-Angebot um ein weiteres wichtiges Tool. Schwerpunkte des...

mehr
Ausgabe 2020-08

Verdeckte Montage von Faserzementplatten

Die „HardiePlank VL“ Fassadenplatten eignen sich für die Verkleidung von vorgehängten, hinterlüfteten Fassaden. Die witterungsbeständigen Paneele aus Faserzement sind mit einem Stufenfalz...

mehr
Ausgabe 2018-06

Witterungsbeständige Fassaden mit Faserzementplatten

„HardiePlank“-Fassadenbekleidung

Sie sieht aus wie Holz und ist auch ähnlich leicht, besteht aber aus Zellulosefasern aus Plantagenholz aus FSC-zertifizierten Wäldern, Zement und Sand: Die „HardiePlank“-Fassadenbekleidung ist...

mehr

Aus Fermacell wird James Hardie Europe

Seit dem 3. April 2018 gehört die Fermacell GmbH offiziell zur James Hardie Gruppe. Der 1880 in Australien gegründete Baustoff-Konzern James Hardie verfügt über Marktpositionen in den USA, Kanada,...

mehr
Ausgabe 2019-04

Faserzement statt Holz

Wartungskosten entscheiden über Materialwahl

Die Kindertagesstätte Krabbelwiese in der Gemeinde Lengede besteht aus vier Gruppenräumen, denen jeweils ein Bad und ein Schlafzimmer angegliedert sind. Jede Gruppe hat einen eigenen Zugang zum...

mehr