Kühlweste vermeidet Hitzeschäden

Wärme und Hitze am Arbeitsplatz können zu einer verlangsamten Reaktionszeit, Koordinierungs- und Reaktionsschwierigkeiten führen. Kühlende Kleidung sorgt dafür, dass die Körpertemperatur trotz großer Hitze auf einem normalen Niveau bleibt. Die leichtgewichtigen (800-1000 g) „Arcticheat“-Kühlwesten, die in Australien produziert werden, sind aus speziell zur Thermoregulation entwickelten Materialien hergestellt. In die Kühlwesten sind Kristalle eingenäht, die sich nach dem „Aktivieren“ zu einem kühlenden Gel entwickeln. Dazu werden die Kühlwesten vor dem Einsatz im Gefrierschrank, Kühlschrank, einer Kühltasche oder kaltem Wasser (in einem mitgelieferten wasserdichten Beutel) gekühlt. Direkt auf der Haut wie ein Unterhemd getragen, kühlen die Westen die Hauttemperatur herunter und stabilisieren die Körperkerntemperatur. Die Westen können vor der Arbeit, zur Kühlung während der Arbeit oder für die Regeneration in Arbeitspausen eingesetzt werden.

 

Laguna Health Deutschland
48153 Münster
Tel.: 0251/871498-47
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-07

Außenrolladen für "RotoQ" schützt vor Hitze und Kälte

dach und holzbau Einfache Montage

Bei winterlichen Temperaturen soll der Dachraum vor dem Auskühlen geschützt werden. Bei Temperaturanstieg soll dagegen Hitze abgehalten werden. Roto hat mit dem Außenrollladen für das Dachfenster...

mehr
Ausgabe 2020-02

Gründächer auf dem Hochschulcampus Steinfurt

Gruendach Campus Steinfurt Hochschule Muenster.jpg

Ganze 6066 m² Gründachflächen wurden auf den Dächern des Campus Steinfurt der Hochschule Münster erstellt. „Bei den letzten Dachsanierungen haben wir die Dachbegrünung direkt mitplanen...

mehr
Ausgabe 2018-08

Fantastisch elastisch

Foto: K?bler

Für alle, die im Job und in der Freizeit bequeme Kleidung bevorzugen, könnte die Stretchhose aus der Workwear-Serie „Kübler Activiq“ der neue Favorit sein. Stretcheinsätze im Schritt-, Knie- und...

mehr