Gründächer auf dem Hochschulcampus Steinfurt

Ganze 6066 m² Gründachflächen wurden auf den Dächern des Campus Steinfurt der Hochschule Münster erstellt. „Bei den letzten Dachsanierungen haben wir die Dachbegrünung direkt mitplanen lassen“, erklärt Andre Müller vom Gebäudemanagement der Hochschule. „Gründächer speichern Regenwasser und versorgen damit die Pflanzen auf dem Dach. Diese verdunsten das Wasser und kühlen das Dach somit“, ergänzt Prof. Dr. Mathias Uhl, der seit vier Jahren am Fachbereich Bauingenieurwesen an begrünten Dächern forscht. Aus der Erdschicht des Gründachs wird das Wasser, was nicht verdunstet, in die darunterliegende Drainage-Schicht weitergeleitet und von dort in die Entwässerung. Damit verzögern Gründächer bei Starkregenereignissen den Wasserabfluss enorm und entlasten so die Kanalisation. Begrünte Dächer kurbeln außerdem die Verdunstung an. Diese wiederum sorgt für angenehme, kühlende Effekte im Sommer. Andersherum fungiert ein Gründach auch als Dämmschicht, Wärme bleibt länger innerhalb der Gebäudehülle. Ob ein Dach überhaupt begrünt werden kann, müssen aber Planer und Statiker berechnen. Denn je nach Schichtdicke kommt einiges an Gewicht durch die Dachbegrünung zusammen.

Mehr Informationen finden Sie unter www.fhms.eu/wasig.

x

Thematisch passende Artikel:

Systeme für die Begrünung kleiner Dachflächen

Gründächer schaffen neuen Lebensraum, vor allem für Insekten, wodurch Artenvielfalt und Biodiversität erhalten bleiben. Sie werten die Umwelt optisch auf und tragen dazu bei, Staub und Schadstoffe...

mehr
Ausgabe 2021-08

Begrünung auf dem Edelstahldach

02_WZV_Es_gruent_so_gruen.JPG

Als Kompensation für versiegelte Flächen senkt ein begrüntes Dach durch reduzierte Wärmeabstrahlung die Umgebungstemperatur. Das Blattwerk absorbiert und reflektiert bis zu 80 Prozent der...

mehr
Ausgabe 2018-03

Gründach auf dem Steildach erstellen

Gründachsystem für Steildächer aus Kunststoff
Gr?ndach f?r Steild?cher

Mit der „Topgreen Gründachpfanne GDP45“ aus Kunststoff lässt sich eine Dachbegrünung für Steildächer umsetzen. Geeignet sind die Elemente für Dächer mit einer Dachneigung von bis zu 45°. Das...

mehr
Ausgabe 2020-02

Das Gründach als Umkehrdach

XPS-Dämmplatten schützen die Dachabdichtung
1_Austrotherm_Gruendach_01.jpg

Begrünte Dächer stehen für eine Verbesserung des Stadtklimas, denn sie wirken sowohl im Sommer als auch im Winter temperaturausgleichend. Sie geben nur rund 30 Prozent des aufgenommenen...

mehr
Ausgabe 2021-08

Große Artenvielfalt auf dem Gründach

Biodiversitäts-Gründach auf einer Lagerhalle in Holzbauweise in Wagenfeld
neue Lagerhalle der Firma L?tvogt im Kreis Diepholz ist in Holzbauweise_Quelle_Architekturfotografie_Steffen_Spitzner.jpg

„Wie baut man in Zeiten von Flächenfraß, Artensterben und Klimawandel ein umweltfreundliches Lager?“ fragte sich Dirk Lütvogt, damaliger Geschäftsführer der Friedrich Lütvogt GmbH & Co. KG...

mehr