Kreuzlinien-Lot-Laser mit grünen Laserlinien

Gute Sichtbarkeit und hohe Reichweite

Grüne Laser haben im Vergleich zu roten Lasern gerade in hellen Innenräumen Vorteile: Die grünen Linien sind besser sichtbar und dank ihrer Helligkeit für einen größeren Arbeitsbereich geeignet. Der Kreuzlinien-Lot-Laser „Lax 300 G“ arbeitet mit grünen Laserlinien und ist mit de  „Green­Beam“-Technologie ausgestattet, die schnelles Arbeiten ohne Markierfehler direkt auf den Laserlinien in bis zu 30 m Entfernung ermöglicht. Die baustellengerechte Pendel-Technologie sorgt für die Selbstnivellierung des Lasers, der neben der Horizontal- und Vertikallinie auch Lotpunkte nach oben und unten erzeugt. Über die Einknopfbedienung werden die Funktionen des Lasers gewechselt. Stromsparende Laserdioden sorgen für eine Betriebsdauer von bis zu 15 Stunden. Da die Vertikallinie fast den ganzen Raum abdeckt, können Lot- und Nivellierarbeiten gleichzeitig an Boden, Wand und Decke vorgenommen werden.

Stabila Messgeräte GmbH
76855 Annweiler am Trifels
Tel.: 06346/309-0

DACH+HOLZ 2020

Halle 9, Stand 9.311

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-06

Kreuzlinienlaser mit grünen Linien und bis zu 50 m Reichweite

Mit den beiden Kreuzlinien-Lasern „KLL 150 G“ und „MLL 150 G“ mit grünen ­Laserlinien erweitert der Hersteller BTI Befestigungstechnik den Produktbereich Lasertechnik. Der „KLL 150 G“-Laser...

mehr
Ausgabe 2016-06

Rechte Winkel anlegen und Achsen einfluchten

Der selbstnivellierende Multilinien-Laser „La 180 L“ von Stabila ermöglicht das schnelle Anreißen von rechten Winkeln und Mittelachsen auf der Baustelle. Die „Autoalignment“-Funktion erlaubt die...

mehr
Ausgabe 2015-06

Millimetergenau

Wo früher teilweise mehrere Personen zum Abmessen nötig waren, kann der Handwerker heute mit moderner Messtechnik alleine Maß nehmen. Mit vier robusten und kompakten Laser-Messgeräten bietet...

mehr