Kosten für Sanierungen einschätzen

Bei großen Dachsanierungen steht die Wirtschaftlichkeit an erster Stelle. Um die Kosten der Sanierung besser einzuschätzen, wurde die Online-Plattform kosten-dachsanierung.de entwickelt. Dahinter steht Kalzip, Hersteller von Gebäudehüllen aus Aluminium und Teil des Tata Steel Konzerns. Auf der Online-Plattform können Interessenten anhand von Eckdaten wie der Form, Größe und Neigung des Dachs die zu ­erwartenden Kosten für ihre Sanierung eingeben. Auf Wunsch werden Kunden von der Analyse, Planung und Ausschreibung bis hin zur Statik und Ausführungsüberwachung unterstützt. Mit individuellen Konzepten lassen sich so etwa Asbestsanierungen in allen Dachformen umsetzen.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-03

Für Hausbesitzer, die einen Dachdecker suchen

Das Internet ist nicht nur für Hausbesitzer eine der wichtigsten Informationsquellen. Vor allem dann, wenn es um komplexe Themen wie die Dachsanierung geht. Braas bietet online ab sofort einen...

mehr
Ausgabe 2019-06

Dach-Praxis-Tour 2019: Dachsanierung

Kombischulung von Roto, Nelskamp, Gutex, Pro Clima

Wo kommt es bei der Dachsanierung zu Problemen und wie lassen sich dafür Lösungen finden? Fragen wie diese beantworten die Referenten der Dach-Praxis-Kombischulungen im November. Sie vermitteln ihr...

mehr
Ausgabe 2010-04

Auf Holzfaserdämmstoff abgestimmte Systemlösung

Der Hersteller Pavatex wird zum Systemlösungshersteller und bietet für die Dachsanierung Lösungen an. Das Dichtprogramm bringt Vorteile des diffusionsoffenen Dämmens mit den Anforderungen an eine...

mehr
Ausgabe 2016-09

„Dach-Praxis“ tourt im November durch Deutschland

Dachsanierungen sind komplex. Oft treffen Verarbeiter auf verdrehte Sparren, Schalkanten, zahlreiche Zangen, Wechsel oder Gratsparren. Daher ist die Nachfrage nach Lösungen für...

mehr
Ausgabe 2016-01

Sicherheit in und auf Gebäuden

ST Quadrat Fall Protection zeigt auf der Messe anderem  Anschlageinrichtungen, Seitenschutz- und Geländersysteme sowie Persönliche Schutzausrüstungen (PSAgA) für den Einsatz in und auf Gebäuden....

mehr