Koppelsparren für Mehrfacheinbau von Dachfenstern

Mit dem neu entwickelten Koppelsparren von Roto können, je nach Dachkonstruktion, beliebig viele Roto Dachfenster nebeneinander eingebaut werden. Der erfolgreich getestete Koppelsparren soll die Montage der Dachfenster bei Sanierungs- und Neubauprojekten vereinfachen. Er wird mit einem Standard-Wohndachfenster und Eindeckrahmen geliefert. Die passgenauen Einzelteile sowie Innenfutter und/oder die Massivholzverkleidung werden vom Dachhandwerker nur noch zusammengesetzt, schon ist der Einbau abgeschlossen. Dank der geschweiften Form des Koppelsparrens wird die Fensterkombination ins Dach integriert und ragt weniger in den Raum hinein. Für Sicherheit und Langlebigkeit sorgt zudem der neue Blendrahmen-Abstand von 120 mm, er bietet genug Platz, um Regenwasser zwischen den Dachfenstern abzuleiten. Für noch mehr Schutz vor Feuchtigkeit auf dem Unterdach können außerdem zusätzliche Wasserableitrinnen angebracht werden.

Roto Frank DST
Vertriebs-GmbH
97980 Bad Mergentheim
Tel.: 07931/ 5490-0
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-06

Sonnenschutz bei geöffnetem Fenster

Angebracht vor dem Dachfenster sorgen die Außenrollladen von Roto für Licht-, Hitze- und Wärmeschutz. Im Sommer wird die Hitze abgeschirmt, sodass es unterm Dach kühl bleibt. Im Winter bleibt die...

mehr
Ausgabe 2014-02

Wohnkomfort auf Knopfdruck

Auf der Messe Dach+Holz stellte Roto sein i8-Wohndachfenster mit integriertem Antrieb vor. Das Ziel sei es gewesen, einen Bedienkomfort zu erreichen, den man bisweilen aus dem Kfz-Bereich mit...

mehr
Ausgabe 2018-06

Zwei starke Helfer

Kran-/Tragelaschen und Hebegurte für Dachfenster sollen Transport aufs Dach erleichtern

Die beiden neuen Helfer für die Montage von Dachfenstern kommen vom Hersteller Roto und heißen „Kurt“ und „Karl“. Hinter dem Namen „Kurt“ steckt eine Kran- und Tragelasche, die aus dem...

mehr
Ausgabe 2018-03

Roto-Außenrolladen für Schwingfenster

Seit Anfang 2017 hat Roto das Dach-Schwingfenster „RotoQ Kunststoff“ im Programm. Passend dazu hat Roto einen Außenrolladen für das Schwingfenster auf den Markt gebracht. Der Rolladen soll sich...

mehr
Ausgabe 2017-06

Dachfenster mit Kunststoffprofilen

Das „RotoQ“ Schwingdachfenster „Q-4 K“ ist aus der Zusammenarbeit des Herstellers mit Dachhandwerkern entstanden. 2012 startete das Unternehmen eine Handwerker-Befragung. Nach eingehender Analyse...

mehr