Internationales Holzbauforum 2019 in Innsbruck

Das 25. Internationale Holzbau-Forum (IHF) findet dieses Jahr zum ersten Mal in Innsbruck und nicht in Garmisch-Partenkirchen statt. Durch den Wechsel des Tagungsortes soll mehr Platz für Aussteller und für die Teilnehmer geschaffen werden. Zum Fachkongress erwartet der Veranstalter Forum Holzbau mehr als 1850 Teilnehmer. Der Kongress wird wie gewohnt mit einer Ausstellung von Herstellern aus dem Holzbaubereich ergänzt. Bei der Auftaktveranstaltung am Vortag des Forums am 4.12.2019 werden die Rahmenbedingungen für den Holzbau unter die Lupe genommen. Neben den drei gewohnten Prologen (Architektur, Fertigbau, Holzhausbau) wird in diesem Jahr ein vierter Prolog zum Thema Verbindungstechnik angeboten, organisiert von der Aalto-Universität Helsinki.

Herausragende Holzbauprojekte

Am ersten Tag des IHF-Forums am 5. Dezember 2019 liefert Forum Holzbau zunächst einen kurzen Rückblick auf 25 Jahre Entwicklung des Fachkongresses, ehe sich das Zukunftsinstitut Wien mit künftigen Herausforderungen für den Holzbau befasst. Im weiteren Verlauf der Veranstaltung werden in den Bereichen Holztragwerke und Holzbauentwicklung herausragende aktuelle Projekte des Holzbaus vorgestellt. Neu ist, dass die IHF-Teilnehmer anschließend im Rahmen paralleler Nachmittagsvorträge zwischen einem technischen Thema und einem „Master Colloquium“ wählen können: Hier werden Studenten Inhalte und Ergebnisse von Masterarbeiten vorstellen. Am Freitag, 6.12., befassen sich die Referenten in parallelen Blöcken mit Projekten aus den Bereichen Ingenieurtragwerke, dem Hallenbau und dem mehrgeschossigen Holzbau. Das Internationale Holzbau-Forum findet vom 4. bis 6. Dezember 2019 in Innsbruck statt. Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter www.forum-holzbau.de.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-01

Treffpunkt der Holzbaubranche: das IHF in Garmisch-Partenkirchen

Das Internationale Holzbauforum IHF in Garmisch-Partenkirchen stößt an seine Kapazitätsgrenzen. Die Zahl der Teilnehmer stieg auf 1700, damit mussten sogar erstmals Absagen erteilt werden. Der...

mehr
Ausgabe 2017-10-11

Seminare und Termine

Pro Clima Känguru Wissenswerkstatt Moll bauökologische Produkte GmbH 68723 Schwetzingen Tel: 06202/2782-0 seminare@proclima.de www.proclima.de/seminare Dach-Praxis-Tour 7.11.2017, Koblenz...

mehr
Ausgabe 2018-07

Seminare + Termine

Veranstaltungstipps und Seminare für Dachdecker und Zimmerer 11/2018 - 12/2018

Zimmerer-Treff bei Weinmann Der Weinmann-Treff bringt an zwei Tagen Holzhandwerker auf der Schwäbischen Alb zusammen. Die Besucherinnen und Besucher erwarten Betriebsführungen und Vorträge zu...

mehr
Ausgabe 2012-04

Holzbaupreis für Finanzamt

Das Unternehmen Wiehag wurde für ein Holzbauprojekt ausgezeichnet. Die klare Holz-Architektur des Finanzamts in Garmisch-Partenkirchen und das innovative Energieversorgungskonzept überzeugten die...

mehr
Ausgabe 2018-05

Holzbau im Norden

Fachforum "Wohnen im Holz" am 20.9.2018 in Hamburg

Was den Holzbau betrifft, hat Hamburg eine der fortschrittlichsten Landesbauordnungen in Deutschland. Seit diesem Jahr dürfen Gebäude in Hamburg in den Gebäudeklassen 4 und 5 mit Holz gebaut...

mehr