Hohe Nachfrage nach Bitumenbahnen

Mehr Polymerbitumen- und Bitumenbahnen wurden 2017 verkauft als Kunststoffbahnen
Foto: VDD
Foto: VDD

Mehr Polymerbitumen- und Bitumenbahnen wurden 2017 verkauft als Kunststoffbahnen
Foto: VDD
Foto: VDD
Mit 86 Millionen Quadratmetern ist der Absatz an Polymerbitumenbahnen 2017 erneut gestiegen. Die Gesamtabsatzmenge an Polymerbitumen- und Bitumenbahnen lag 2017 bei knapp unter 170 Mio. m². Ein solides Geschäftsjahr liege hinter den Mitgliedern des Verbands, heißt es dazu vom VDD (Industrieverband Bitumen-Dach- und Dichtungsbahnen e.V.), der die Zahlen veröffentlichte. Im Segment der Polymerbitumenbahnen gab es im vergangenen Jahr bei der Absatzmenge ein Plus von einem Prozent gegenüber 2016.

 

Mehr Bitumen- als Kunststoffbahnen

 

Zum Vergleich: Nur etwa 20 Mio. m² Kunststoffbahnen wurden im letzten Jahr in Deutschland für Dachabdichtungen abgesetzt. Das teilte der Industrieverband der Produzenten von Kunststoff-Dach- und Dichtungsbahnen DUD e. V. Anfang Februar mit. Von den 86 Mio. m² Polymerbitumenbahnen, die im letzten Jahr verkauf wurden, sind etwas mehr als die Hälfte beschiefert. Sie wurden also als Oberlage bei Dachabdichtungen eingesetzt. Hier stehen gut 20 Mio. m² Kunststoffdachbahnen der Menge von 43 Mio. m² beschieferten Polymerbitumenbahnen gegenüber. Dies ist aber nicht gleichzusetzen mit der Flachdachfläche. Bei beiden Materialien wäre ein kleiner Prozentsatz für Kopfstöße und Überlappungen abzuziehen, um die abgedichtete Flachdachfläche zur ermitteln. Die Prognose des VDD für das laufende Jahr fällt wegen der guten Konjunkturlage im Bauhauptgewerbe positiv aus. Mehr Informationen finden Sie unter www.derdichtebau.de

 

 

 

 


Thematisch passende Artikel:

07/2018

Elastomer-Bitumenbahnen: weniger Gewicht pro Rolle

Neuer Füllstoff sorgt für leichteres Gewicht der Elastomer-Bitumenbahnen „Alu-Villatherm“
Foto: Icopal

Die Elastomer-Bitumenbahnen „Alu-Villatherm“ sind ab sofort dank einer neuen Rezeptur leichter. Eine Rolle wiegt jetzt etwa 31 kg. Für die Gewichtseinsparung sorgt ein neuer Füllstoff aus...

mehr
07/2018

Schulungen der BMI Akademie gestartet

Von Steildach bis Flachdach: Seminare von Braas, Decra, Wolfin, Vedag und Icopal
BMI Akademie 2018

Unter dem Dach der BMI Akademie haben Braas, Decra, Icopal, Vedag und Wolfin ihr Schulungsangebot vereint. Ende September ist die BMI Akademie in ihre erste Schulungssaison gestartet.  Einen...

mehr
04/2013

Ökologie und Brandschutz

Alle Vorteile ihrer EPDM-Dachbahn hat alwitra mit einer integrierten Brand­schutz­lage zur neuen, selbstklebenden Dachbahn Evalastic VGSK kombiniert. Die Bahn kann vollflächig ohne zusätzlichen...

mehr
01/2014

Mit der Abbruchlanze

Mit dem vibrationsgedämpften Druckluft-Bitumenhammer von Vogt kann aber sofort das Flachdach saniert werden. Er erweist sich als kräftiger Helfer, wenn die Handwerker gegen zähe Fälle wie...

mehr
04/2012

Dachpflaster als Notfallhilfe

Als schnelle Hilfe für Abdichtungsnotfälle hat Kemper System ein spezielles Dachpflaster entwickelt. Die schnell wirksame Schnellabdichtung kommt bei kleineren Reparaturarbeiten im Dachbereich zum...

mehr