360° Höhentage bei Böcker in Werne

Auf den ersten „360° Höhentagen“ in Werne präsentierte die Böcker Maschinenwerke GmbH ihr gesamtes Sortiment der Höhenzugangstechnik. Dabei konnten die Besucherinnen und Besucher am ersten Aprilwochenende nicht nur Krane und Schrägaufzüge erleben, sondern auch Zahnstangenaufzüge sowie „ALP“-Personen- und Lasten-Lifte. Mit seiner Mastgeometrie war der Autokran „AK 42“ ein Blickfang für die über 400 Besucher. Bei den Vorführungen konnte er mit seiner Aufbaugeschwindigkeit ebenso beeindrucken wie mit der 180°-Gelenkstellung des Auslegers und der Turmdrehkranfunktion. Neu vorgestellt wurden der Akku-Anhängerkran „AHK 36e“ und der Akku-Schrägaufzug „Junior 24e“ mit Elektroantrieb und Energiespeicher.

Die Besucher der „360° Höhentage“ erhielten bei Produktionsrundgängen einen Einblick in die Fertigung von Kranen und Aufzügen. Mit der Teilnahme an einer der kostenlosen Unterweisungen konnte zudem die jährliche Weiterbildungspflicht erfüllt werden. Unter den über 400 Gästen des zweitägigen Events waren auch zahlreiche internationale Besucher. Viele erfolgreiche „Baufluencer“ teilten auf ihren Social-Media-Accounts Eindrücke von der Veranstaltung.

Weitere Termine geplant

„Nach dem erfolgreichen Auftakt an unserem Firmensitz gehen die 360°-Höhentage jetzt an unseren deutschlandweiten Niederlassungen weiter“, sagt Geschäftsführer Alexander Böcker, „wir sind in Berlin gestartet und ziehen über Waghäusel, Alling, Fuldabrück bis nach Horst bei Hamburg.“ Vom 13. bis 14. Mai finden die „360° Höhentage“ in der Böcker-Niederlassung in Alling bei München statt, am 20. und 21. Mai in Fuldabrück bei Kassel. Alle Termine finden sich unter: https://boecker.de .

x

Thematisch passende Artikel:

Dachdeckerinnung zu Gast bei Böcker in Werne

Mitglieder der Dachdeckerinnung Rheinland-Pfalz besuchen Kranhersteller in Werne

Am 15. und 16. September 2021 besuchte der Landesinnungsverband des Dachdeckerhandwerks Rheinland-Pfalz den Unternehmenssitz der Böcker Maschinenwerke GmbH in Werne. Geschäftsführer Alexander...

mehr
Ausgabe 2012-02

Flexibel mit neuer Technik

SolidFlex heißt das moderne Mastsystem, bei dem im Bereich der Dachdeckerkrane ein leichter, sehr solider Stahl mit hoher Festigkeit zum Einsatz kommt. Das bedeutet aber nicht die Abkehr vom...

mehr

Spatenstich für Neubauprojekt bei Böcker

Die Böcker Maschinenwerke GmbH erweitert am Firmensitz in Werne die Produktionsflächen und plant ein neues Logistikzentrum. Mit einem symbolischen Spatenstich am 16. März haben Geschäftsführer...

mehr

Neuer Autokran mit hoher Reichweite

Dachdeckerei Esch & Scholzen aus Schleiden erhält neuen Böcker-Autokran AK 52

Mitte Februar 2021 machte sich ein neuer Böcker-Autokran „AK 52“ als 4-Achser auf den Weg von Werne nach Schleiden in der Eifel, um dort den Fuhrpark des Dachdeckerbetrieb Esch & Scholzen zu...

mehr

Krantechnik zum Anfassen - Krantage in Werne

Der alles überragende Höhepunkt der Böcker Krantage war der Autokran AK 52, der große Ausfahrlängen bis 52,00 m (optional 55,00 m) erreicht und Nutzlasten bis 12 t hebt. Bei der Ausführung als...

mehr