Energie vom Stehfalzdach

Mit dem „SolarBond“-System lassen sich Solarmodule auf bestehende Kalzip-Stehfalzdächer aufbringen. Das So­larmodul wird dabei mit der Profiltafel verklebt. Das bauaufsichtlich zugelassene „Innotec Project“-Klebesystem erlaubt eine kraftschlüssige Verbindung mit den Aluminiumprofiltafeln. Mithilfe einer streichbaren Klebedichtmasse wird  das Modul einfach aufgebracht, nach einer Reinigung und antistatischen Vorbehandlung der Kontaktflächen. Die Solarmodule mit einem Gewicht von nur etwa 2,5 kg/m² haben eine Oberflächenstruktur, die einen hohen Energieertrag gewährleisten soll. Die Module lassen sich an unterschiedliche Untergründe anpassen. Die Anschlusstechnik ist innenliegend.  ­Dadurch sind die Steckverbindungen und Kabel sicher vor Nässe, Schnee, Eis, UV-Strahlen und vor Tieren geschützt. Außerdem sorgt diese Ausführung dafür, dass auf den Dachflächen keine störenden Kabel oder Anschlüsse sichtbar sind.

 

Kalzip GmbH
56070 Koblenz
Tel.: 0261/9834-0
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 4-5/2017

Solarfolie auf Aluminiumprofiltafeln

Auf die „Kalzip AluPlusSolar“-Profiltafeln aus Aluminium werden werkseitig Solarfolien laminiert. Mit diesen Aluminium-Profiltafeln lassen sich dann Tonnendächer, Pultdächer, aber auch...

mehr
Ausgabe 09/2017

Absturzsicherung für Kalzip-Dächer

Für Aluminium-Stehfalzdächer von Kalzip gibt es ab sofort ein bauaufsichtlich zugelassenes System zur Absturzsicherung. Entwickelt hat es die Kalzip GmbH in Kooperation mit der MSA Deutschland GmbH...

mehr
Ausgabe 03/2011

Härtetest für Solar-Module

Eine 75kWp Photovoltaik (PV)-Anlage in Oberhof, einem Ort der Schneelastzone 3, soll ab sofort die Energieversorgung des Sportgymnasiums unterstützen. Seit kurzer Zeit arbeiten Solarmodule von...

mehr
Ausgabe 03/2019

Dünne und leichte Solarmodule

Industriegebäude verfügen über viel Platz auf dem Dach für Photovoltaik-Anlagen. Wenn die Statik aber nicht auf das Gewicht von Solarmodulen ausgelegt ist, wird es problematisch. Für solche...

mehr
Ausgabe 01/2019

Marode Flachdächer sanieren und in Gefälledächer umwandeln

Das System „Vario RT“ von Kalzip eignet sich dafür, Gebäude mit alten Flachdächern zu sanieren. Mit dem „RT“-System bietet der Hersteller eine Sanierungslösung an, die sich an die vorgegebenen...

mehr