Digitaler Detail- und Systemfinder

Ob Dach, Balkon oder Parkhaus, ob Detail- oder Flächenabdichtung – die Produkte von Triflex sind vielfältig einsetzbar. Mit dem Detail- und Systemfinder, den das Unternehmen auf seiner Website integriert hat, haben Planer zu jeder Zeit den Überblick. Das Tool fragt ihre Bedarfe ab und ermittelt die für das konkrete Anliegen passende Lösung. 

Der Detail- und Systemfinder von Triflex funktioniert im Multiple-Choice-Verfahren: Zunächst müssen die Benutzer entscheiden, ob sie eine Detaillösung oder ein ganzes System suchen. Anschließend werden weitere relevante Daten wie Anwendungsgebiete, bauliche Anforderungen oder die Gegebenheiten vor Ort abgefragt. Nach maximal fünf Schritten gelangen die User bereits ans Ziel: ein geeignetes Produkt bzw. System. Neben einer Kurzbeschreibung gibt es Planungsdokumente zum Download, eine Fachverarbeitersuche oder eine direkte Kontaktmöglichkeit zu Triflex.

Hier geht es zum Detail- und Systemfinder von Triflex:

https://www.triflex.com/de/triflex-detail-und-systemfinder

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-05

Sauberer Rand und freie Entwässerung

Triflex Abschlussprofil P 250 für Balkone und Terrasse

Balkone und Loggien büßen einen Großteil ihrer optischen Wirkung ein, wenn der Außenrand vernachlässigt wird. Mit dem neuen Balkon-Abschlussprofil „P 250“ im Farbton Anthrazit-Metallic bietet...

mehr
Ausgabe 2014-08

Spezielle Grundierung für Glas

Für die Grundierung auf Glas ist der „Glas Primer“ von Triflex eine optimale Lösung, zum Beispiel bei undichten Glasdächern von Museen oder Wintergärten. Das UV-beständige Harz ist zähhart und...

mehr
Ausgabe 2017-7-8

Mehrgeschossiger Holzbau

Holz ist vielfältig, es eignet sich nicht nur für Umbau, Aufstockung und Nachverdichtung, sondern auch für das Errichten von mehrgeschossigen Bauten und Hochhäusern. Der Holzbau hat sich in den...

mehr
Ausgabe 2015-07

Flüssigkunststoff schützt Bergfried

Die Sparrenburg ist Bielefelds beliebtestes Ausflugsziel. Im 13. Jahrhundert erbaut, wurde sie zunächst als Verwaltungssitz der Landesherren genutzt und sicherte zudem den Handelsweg im Bielefelder...

mehr