Deutscher Dachpreis 2022: Teilnahme und Bewerbung

So bewerben Sie sich für den Deutschen Dachpreis Dachkrone 2022

Mit dem Deutschen Dachpreis „Dachkrone“ zeichnen wir Betriebe aus dem Dachdecker-, Zimmerer- und Bauspengler-Handwerk für herausragende Leistungen aus. Dabei legen wir besonderen Wert auf Teamwork und Tradition, Handwerkskunst, Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Die Bewerbung für den Deutschen Dachpreis sollte bestimmte Kriterien erfüllen, die wir in diesem Artikel beschreiben.

Mit Ihrem Betrieb können Sie sich für eine von fünf Kategorien oder sogar für mehrere Kategorien des Deutschen Dachpreises bewerben. Die Kategorien sind:

1) Nachhaltigstes Konzept,

2) Bester digitaler Betrieb,

3) Team- und Traditionsverständnis,

4) Die erfolgreichste Unternehmensnachfolge und

5) Mein bestes Projekt im Steil- oder Flachdachbereich

Anforderungen an die Bewerbung

Die Bewerbung für den Deutschen Dachpreis „Dachkrone“ muss bestimmte Kriterien erfüllen, um zum Wettbewerb zugelassen zu werden. Folgende Fragen sollten Sie in Ihrer Bewerbung (schriftlich oder per Video) beantworten:

- Wie heißt Ihr Unternehmen?

- Welche Schwerpunkte hat Ihr Unternehmen?

- Wie viele Mitarbeiter haben Sie?

- Für welche Kategorien bewerben Sie sich?

Die Bewerbung sollte Einblicke in die handwerkliche Arbeit in Ihrem Betrieb geben. Sie sollten in Ihrer Bewerbung zeigen, wie Sie und Ihr Team auf der Baustelle oder in der Werkstatt zusammenarbeiten. Es sind nur Bewerbungen von Dachdecker-, Zimmerer- und Bauspenglereien zugelassen, die Eindrücke aus der täglichen Arbeit vermitteln. Reine Werbe- oder Produktvideos von Unternehmen oder Handwerksbetrieben werden nicht zum Wettbewerb zugelassen. Bitte erstellen Sie möglichst ein eigenes Video, das nur für den Deutschen Dachpreis produziert wurde.

Auf der Instagram-Seite des Deutschen Dachpreises finden Sie eine Auswahl bereits eingegangener und veröffentlichter Bewerbungen ( siehe hier). An diesen Bewerbungsvideos können Sie sich mit Ihrer Bewerbung orientieren.

Um sich für den Deutschen Dachpreis „Dachkrone“ zu bewerben, gibt es zwei Möglichkeiten:

1) Bewerbung per Video (2-3 Minuten Länge): Senden Sie das Video, das die oben genannten Kriterien und Anforderungen erfüllt, bitte entweder per WhatsApp an die Nummer 0170 / 768 9893 oder per Mail (größere Dateien bitte über WeTransfer) an . Schicken Sie uns bitte möglichst aussagekräftige Fotos von Ihrem Team und ausgewählten Projekten. Geben Sie bitte auf jeden Fall eine Rufnummer für Rückfragen mit an.

2) Schriftliche Bewerbung per Mail: Schreiben Sie uns, warum Sie mit Ihrem Team den Deutschen Dachpreis gewinnen wollen. Bitte beantworten Sie dabei die oben genannten Fragen und achten Sie darauf, dass Sie die „Anforderungen an die Bewerbung“ (siehe oben) erfüllen. Schicken Sie uns bitte möglichst aussagekräftige Fotos von Ihrem Team und ausgewählten Projekten.

Veröffentlichung von Bewerbungsvideos

Mit Einreichung der Bewerbung überträgt der oder die Einreichende automatisch die Rechte an den Inhalten, Bildern und Videos zur Nutzung, zu werbetechnischen Zwecken und zur Preisverleihung auch auf die Veranstalter, die Jury-Mitglieder und die Sponsoring-Partner. Der Einreichende stellt zudem eigenverantwortlich sicher und garantiert, dass keine Markenverletzungen, keine Verletzungen von Personendaten und auch keine anderen Nutzungsrechte mit der Bewerbung verletzt wurden.

Mit dem Zusenden Ihres Bewerbungsvideos erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir das Video auf unseren Kanälen (www.dach-holzbau.de; www.instagram.com/deutscher_dachpreis, Facebookseite „Deutscher Dachpreis“; www.dachdeckermarkt24.de und www.dachkrone.de) nutzen dürfen. Wenn wir Ihr Video posten, verlinken wir Ihren Betrieb und erzeugen so zusätzliche Aufmerksamkeit in sozialen Medien.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und drücken Ihnen die Daumen!

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2022-01

Bewerbungsfrist verlängert!

Noch bis zum 18. März für den Deutschen Dachpreis 2022 bewerben

Mit dem Deutschen Dachpreis „Dachkrone“ werden dieses Jahr erstmals Dachdecker-, Zimmerer- und Bauspengler-Betriebe in fünf Kategorien ausgezeichnet. Aufgrund einer Vielzahl an Bewerbungen wird die...

mehr
Ausgabe 2021-6-7

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

die Redaktion dach+holzbau lobt gemeinsam mit der Digitalplattform Dachdeckermarkt24 den Deutschen Dachpreis „Dachkrone“ 2022 aus. Mit dem Preis werden Dachdecker, Zimmerer und Spengler sowie...

mehr

Deutscher Dachpreis 2022 - jetzt bewerben!

Mit dem Deutschen Dachpreis „Dachkrone“ 2022 werden die innovativsten, nachhaltigsten und digital am besten aufgestellten Dachdecker, Zimmerer und Bauklempner Deutschlands ausgezeichnet. Dabei gibt...

mehr
Ausgabe 2021-6-7

Deutscher Dachpreis „Dachkrone“ 2022

Jetzt bewerben und tolle Preise gewinnen!

Mit dem Deutschen Dachpreis „Dachkrone“ werden erstmals innovative, nachhaltig ausgerichtete und digital besonders gut aufgestellte Dachdecker-, Zimmerer- und Bauklempnerbetriebe aus ganz...

mehr
Ausgabe 2021-6-7

Die Jury des Deutschen Dachpreises 2022

Die Gewinner des Wettbewerbs Deutscher Dachpreis „Dachkrone“ 2022 werden von einer Jury ausgewählt, die sich aus Dachdeckern, Zimmerern, Journalisten, Vertretern von Unternehmen und Verbänden...

mehr