Bodentreppe mit ­Passivhaus-Zertifikat

Die Bodentreppe „LWT Passivhaus“ (kurz „LWT PH“) wurde mit einem Passivhaus-Zertifikat des Passivhaus Institutes in Darmstadt ausgezeichnet. Dadurch ist sie für eine im Passivhaus-Standard gedämmte Geschossdecke zum Dachgeschoss geeignet. Das Produktset besteht aus der „LWT Bodentreppe“ mit einer gedämmten Luke von 80 mm Dicke, einem dreifachen Dichtungssystem für die Luftdichtheitsklasse IV und dem Dämm- und Anschluss-Paket „LXD“. Die Bodentreppe hat einen U-Wert von 0,51 W/m²K. Die Dreifachdichtung zwischen Deckel und Kasten beugt der Bildung von Kondenswasser und Schimmel vor. Die Bodentreppe ist für Raumhöhen (lichter Abstand von Oberkante Fußboden bis Unterkante Decke) von 237 bis 280 cm einsetzbar, wobei sie für Raumhöhen unter 280 cm gemäß der Montageanleitung gekürzt werden muss. Auch eine Variante bis 305 cm Länge ist erhältlich. Die Stufen der Treppe sind mit bis zu 160 kg belastbar und rutschhemmend.

Fakro Dachfenster GmbH
30175 Hannover       
Tel.: 0511/260967-0
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-04

Bodentreppe mit gutem U-Wert

Mit der Bodentreppe LWT führt Fakro ein Modell ein, das mit einem U-Wert von 0,51 W/m²K hohen Ansprüchen an die Dämmung gerecht wird. Der thermoisolierte Lukendeckel ist bei dieser Konstruktion...

mehr
Ausgabe 2017-7-8

"DRL" von Fakro Dachfenster ermöglicht Ausstieg auf das Flachdach

Der Flachdach-Ausstieg „DRL“ erlaubt den Zugang zum Flachdach über das Dachgeschoss. Bedient wird der Ausstieg über die Griffleiste an der Innenseite, unterstützt von einer Gasdruckfeder. Das...

mehr
Ausgabe 2016-7-8

Bodentreppe mit Fenster-Verschlusssystem

Die Bodentreppe „Designo“ hat werkseitig vorgebohrte Schraublöcher und wird mit den passenden Montageschrauben geliefert. Sie hat eine 6-Punkt-Verriegelung, die zusammen mit dem Fensterbauer Roto...

mehr
Ausgabe 2019-02

Fakro Flachdachfenster „Typ F“ in kurzer Zeit eingebaut

1_Flachdachfenster_Fakro_Typ_F_Einbau.JPG

Der Bauherr eines Einfamilienhauses in Celle entschied sich, auf seinem Dach zwei elektronisch gesteuerte Fakro-Flachdachfenster vom „Typ F“ mit Dreifachverglasung einbauen zu lassen („Def Du6“)....

mehr

Alnatura Arbeitswelt erhält DGNB-Zertifikat

Mit seinem Solarhaltersystem hat Zambelli einen wichtigen Beitrag zum Bau des energieeffizienten Gebäudes geleistet. Zudem kamen die Ribroof-Profilbahnen des Systems Rib-Roof Speed 500 aus Aluminium...

mehr