Temporäre Schutzgeländer aus Aluminium

Zwei neue Geländer für den temporären Einsatz am Dach hat ABS Safety entwickelt: „Mobile Guard Flat“ und „Pitched“ heißen die Aluminiumgeländer. Sie werden für den Transport zusammengeklappt und mit wenigen Handgriffen aufgestellt. Das erste Geländer wird mit Auflast für Flachdächer angeboten („Flat“). Auf Dächern mit einer Neigung von bis zu 10° bietet das „Flat“ Schutz an der Absturzkante. Betongewichte zu je 25 kg beschweren die Pfosten des Geländers. Sie werden einfach bei Bedarf ausgeklappt. Das zweite Geländer eignet sich für flache und Steildächer („Pitched“).  Es  wird einfach in die Dachrinne oder an die Dachkante gehängt. Mit Stangen zum Ausfahren klemmt man es an die Fassade. Ist eine verstärkte Befestigung erforderlich, etwa bei einer Dachneigung zwischen 30° und 60°, kann es zusätzlich an den Sparren verschraubt werden. Dann müssen die Ziegel angehoben werden. Eine Montage ist auch bei Überständen von bis zu 1 m möglich. Das „Pitched“-Geländer wiegt unter 10 kg pro laufendem Meter.

ABS Safety GmbH
47623 Kevelaer
Tel.: 02832/97281-0
info@absturzsicherung.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-01

Neue Absturzsicherungen

Das neue Kurvenelement „UniCurve“ macht die Seilsicherungssysteme von ABS Safety noch komfortabler: Die Edelstahlkurve wird zur Montage einfach von Hand auf den erforderlichen Grad gebogen....

mehr
Ausgabe 2015-08

Anschlagpunkt und Schutzgeländer

Als Ergänzung zu den Schutzgeländern von ABS Safety bietet der Einzelanschlagpunkt „ABS-Lock Guard“ eine unkomplizierte Montage: Da er einfach um den bereits fixierten Geländerpfosten geklemmt...

mehr
Ausgabe 2015-04

Kollektiv schützt besser

Einen Dachhaken, Anschlagpunkt oder ein Seilsicherungssystem hat wohl jeder Dachdecker schon einmal genutzt, und viele Handwerker haben solche Systeme auch selbst bereits installiert. Im Gegensatz zu...

mehr
Ausgabe 2017-4-5

Aluminium-Schienensystem

Das „ABS AluTrax“ ist eine Anschlageinrichtung nach DIN EN 795, sie dient bis zu drei Personen als Fallschutz – auf dem Dach, an Fassaden oder in Industriehallen. Die Schienen- und Kurvenelemente...

mehr
Ausgabe 2017-09

Seilsicherungssysteme mit Zulassung

Die Seilsicherungssysteme von ABS Safety haben eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) erhalten. Die Zulassung umfasst alle Elemente für die...

mehr