Fassadengerüst mit T-Rahmen

Mit dem Fassadengerüst Peri UP T 72 arbeitet der Handwerker sicher und schnell auf jeder Montageebene. Das Geländer für die nächste Gerüstlage wird ohne Zubehör mit dem T-Rahmen montiert. Weitere Details sorgen für die wirtschaftliche Anwendung des Gerüsts: Leichte Einzelbauteile, die werkzeuglose Montage und reduzierte Laufwege erhöhen die Arbeitsleistung; der einfache Montageablauf senkt die Kosten. Innengeländer lassen sich jederzeit und ohne Werkzeuge montieren, ebenso die Diagonalen. Auch die Stirnseitengeländer sind sekundenschnell aus sicherer Position eingebaut. Zeit wird auch bei den Ankern gespart: Regelausführungen besitzen ein echtes 8-m-Ankerraster – selbst in den Randfeldern.

Peri GmbH
89264 Weißenhorn
Tel.: 07309/950-0
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-01

Gerüste und Dienstleistungen

Das T-Rahmengerüst von Peri ist optimiert für den Einsatz als Fassadengerüst mit den Breiten 72 cm und 104 cm. Die Bauweise bietet ein hohes Maß an Sicherheit, das einen Anseilschutz entbehrlich...

mehr
Ausgabe 2016-12

Leichtgewicht unter Stahlgerüsten

Auf der BAU 2017 stellt der Schalungs- und Gerüsthersteller Peri das „Peri Up Easy“ vor. Das Gerüst steht kurz vor der Markteinführung. Die bauaufsichtliche Zulassung ist beantragt und wird...

mehr
Ausgabe 2020-01

Anhänger und Abrollcontainer vereinfachen Gerüsttransport

Transportlösungen von Peri für das "Peri Up Easy"

Für den Transport und die Lagerung des Fassadengerüsts „Peri Up Easy“ wurden ein neuer Gerüst-Abrollcontainer und ein Gerüstanhänger entwickelt. Das Transportgestell des Anhängers (siehe Foto)...

mehr
Ausgabe 2018-01

Sicher zur nächsten Ebene mit dem Gerüstsystem Peri Up Easy

Das Fassadengerüst „Peri Up Easy“ soll die Flächenleistung eines Rahmengerüstes mit der Flexibilität eines Modulgerüstes vereinen. Der offene, zweiteilige Rahmen und alle weiteren Komponenten...

mehr