Farbige Solarmodule

Mit den neuen Modulen der Reihe ATFKrom bietet Antec Solar erstmals farbige PV-Module für die Fassadenintegra­tion an. Die Module basieren auf der unternehmenseigenen Dünnschichttechnologie und sind in den Farben Terrakotta, Grün und Blau erhältlich. Die Module werden mit einem speziellen Solarglas ausgestattet, das für das gleichmäßige und ästhetisch anspruchsvolle Erscheinungsbild sorgt. Die darunterliegende PV-Technologie wird nahezu unsichtbar. Dadurch sind maßgeschneiderte Lösungen für jede Fassade und in nahezu jeder PV-Technologie lieferbar. Die Kunden können zwischen der Farbe, dem Format, der Form und der Menge frei wählen.

Antec Solar GmbH
99310 Arnstadt
Tel.: 03628/5898-600
Intersolar:
Halle A2, Stand 584
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-03

Dünne und leichte Solarmodule

Industriegebäude verfügen über viel Platz auf dem Dach für Photovoltaik-Anlagen. Wenn die Statik aber nicht auf das Gewicht von Solarmodulen ausgelegt ist, wird es problematisch. Für solche...

mehr
Ausgabe 2011-03

Härtetest für Solar-Module

Eine 75kWp Photovoltaik (PV)-Anlage in Oberhof, einem Ort der Schneelastzone 3, soll ab sofort die Energieversorgung des Sportgymnasiums unterstützen. Seit kurzer Zeit arbeiten Solarmodule von...

mehr
Ausgabe 2019-04

Schuh schont Solarmodule

Auf der Intersolar Europe in München im Mai wurde der Solarschuh „Ralos.shoe“ präsentiert. Er ermöglicht es, ohne weitere Hilfsmittel auf empfindlichen und sogar nassen Solarpanels zu laufen....

mehr
Ausgabe 2015-05

PV-Montagesystem für Flachdächer

Neben der Speicherlösung „IBC SolStore“ präsentierte IBC Solar auf der Messe Intersolar ein PV-Montage­system für Flachdächer. Das ballastarme, leicht zu montierende und vielseitig einsetzbare...

mehr
Ausgabe 2016-06

Mittelklemme aus Aluminium

Die Mittelklemme „G4“ für Photovoltaikelemente besteht aus korrosionsbeständigem Aluminium. Sie kann mit allen Montagesystemen des Herstellers IBC Solar verwendet werden. Durch Einrasten wird sie...

mehr