Angeflämmtes Holz für die Fassade

Das Verkohlen von Holz zur Gestaltung von Fassaden wird in Japan seit Jahr­hunderten eingesetzt. Dabei verbrennt man die oberste Schicht des Holzes, die Oberfläche erhält dadurch einen schwarzen Schimmer. Durch das Verkohlen ist das Holz vor Schimmelpilzen, Verwitterung, Fäulnis und Wasser geschützt. In Europa sind Fassaden und Innenwände mit verkohlten Holzoberflächen noch die Ausnahme. Die Firma Mocopinus produziert unter dem Namen „Carboris“ oberflächlich verkohltes Holz für Fassaden und Innenräume. Für den Innenbereich wird es in nordischer Fichte in einer Dicke von 18,5 mm produziert. Die verkohlten Holzprofile haben eine Breite von 146 mm und eine Länge von 4,20 m, sie lassen sich horizontal und vertikal verlegen. Für den Einsatz im Innenbereich versieht der Hersteller die Hölzer mit einer zusätzlichen Oberflächenbehandlung. Auf diese Weise färben die verbrannten, schwarzen Flächen nicht ab.

 

Mocopinus GmbH & Co. KG
89079 Ulm
Tel.: 0731/165-0
info@mocopinus.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 01/2019

Erst verbrannt, dann lasiert

Die Firma Mocopinus hat die Methode der Holzveredelung mit Feuer weiterentwickelt und zeigt auf der BAU die neue Oberfläche „Carboset10“. Dabei wird die oberste Holzschicht verbrannt und...

mehr
Ausgabe 02/2019

Rhombusleisten für Fassaden und Terrassen

Parallelogramm-Holzprofile, auch Rhombusleisten genannt, geben Fassaden eine moderne und stilvolle Optik. Der Hersteller Mocopinus hat diese Profile bisher nur für die Fassadenverkleidung angeboten....

mehr

Wand und Terrasse bilden eine Einheit

Parallelogramm-Holzprofile (auch Rhombusleisten genannt) geben Fassaden eine moderne und stilvolle Optik. Der Hersteller Mocopinus hat diese Profile bisher nur für die Fassadenverkleidung angeboten....

mehr
Ausgabe 03/2015

Holzfassaden mit Brandschutz 

Mit der Entwicklung von „Lignucolor24“ macht Mocopinus den Einsatz seiner Vollholzprofile auch in brandsensiblen Bereichen möglich. Dem Hersteller ist es gelungen, die Entflammbarkeit auf ein...

mehr

Pflegekur für die Terrasse

Spezielle Terrassenöle des Herstellers Natural sind so dünnflüssig, dass sie tief ins Holz eindringen. Sie halten das Material damit elastisch, es nimmt weniger Wasser auf und trocknet nicht aus....

mehr