Akku-Tauchsäge bietet Schutz vor Rückschlag

Akku-Tauchsäge TSC 55 K und kabelgebundene Tauchsäge TS 55 F von Festool

Der Rückschlag ist eine der häufigsten Ursachen für schwere Verletzungen bei der Arbeit mit Tauchsägen. Unfälle durch Rückschläge sollen mit der neuen „KickbackStop“-Technologie in der Akku-Tauchsäge „TSC 55 K“ von Festool vermieden werden. Kommt es beim Sägen und Eintauchen in das Werkstück zum Rückschlag, sorgt die „KickbackStop“-Technik dafür, dass das Sägeblatt der Akku-Tauchsäge in kurzer Zeit anhält und die Rückwärtsbewegung der Säge gestoppt wird. Das schützt nicht nur das Werkstück, sondern verringert auch die Verletzungsgefahr. Die Akku-Tauchsäge „TSC 55 K“ von Festool kommt im April 2021 auf den Markt.

Dank neuer Sägeblätter lässt sich mit der Akku-Tauchsäge außerdem doppelt so schnell arbeiten wie mit bisherigen Festool-Tauchsägen, bei gleichzeitig höherer Akku-Reichweite. Betrieben wird die Akku-Tauchsäge mit zwei 18 Volt Akkus.

Neue Festool-Sägeblätter sollen nicht nur mit der Akku-Tauchsäge, sondern auch mit der kabelgebundenen Tauchsäge „TS 55 F“ für einen schnellen Arbeitsfortschritt und präzise Schnitte sorgen. Die neuen Sägeblätter, die auf die Tauchsägen abgestimmt sind, sorgen mit der Kombination aus verringerter Schnittbreite, neuer Verzahnungsformen und neuen Hartmetall Sägezähnen für eine höhere Schnittleistung und eine längere Standzeit.

Abgerundet wird das System mit Zubehör wie Führungsschienen, Winkelanschlag, Sägetisch, Splitterschutz sowie einer auf die Maschine abgestimmten Absaugung. Die neuen Tauchsägen und Sägeblätter sind ab April im Fachhandel verfügbar.

Auch der neue Akku-Schlagbohrschrauber „Quadrive TPC 18/4“ und der Akku-Bohrschrauber „TDC 18/4“ von Festool sind mit der „KickbackStop“-Schutzfunktion gegen Rückschlag ausgestattet.

Festool GmbH

73240 Wendlingen

Tel.: 07024/804-0

www.festool.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-05

Akku-Tauchsäge

Die 36 V Akku-Tauchsäge TSC 55 von Festool ist vergleichbar mit der netzbetriebenen Tauchsäge TS 55 R und steht der kabelgebunden „Schwester“ auch in Leistung und Präzision in nichts nach:...

mehr
Ausgabe 2018-01

Schneidet weiche und feste Dämmstoffe

Mit der Akku-Dämmstoffsäge „ISC 240“ von Festool lassen sich Dämmstoffe aus Mineral- und Naturfaser, aber auch feste PU-, Polystyrol- und Mineralfaserplatten schneiden. Eine...

mehr
Ausgabe 2019-01

Mehr Arbeitsfläche und Stabilität für halbstationäre Sägen

Festool hat das Sortiment seiner halbstationären Sägen und Kappsägen um neue Funktionen erweitert. Die neuen Füße der Leistensäge „Symmetric Sym 70“ erhöhen den Arbeitstisch der Säge auf die...

mehr
Ausgabe 2016-12

Mobil sägen

Mit der „Kapex KS 60“ bringt Festool eine mobile und handliche Kapp-Zugsäge auf den Markt. Mit Tragegriffen, Kabelaufwicklung und Transportsicherung ist die „KS 60“ der ideale Begleiter bei der...

mehr
Ausgabe 2020-06

Schutz für die Finger an der Tischkreissäge

Tischkreissäge TKS 80 mit Sawstop Technik von Festool

Die Tischkreissäge „TKS 80“ von Festool ist ab sofort mit der „Sawstop“-Sicherheitstechnik ausgestattet, die Anwender vor schweren Arbeitsunfällen schützt. Wenn das Sägeblatt bei laufendem...

mehr