Absturzsicherung und digitale Unterstützung für Handwerker

Die Jet-Gruppe, Hersteller von Lichtkuppeln und Dachfenstern, ist zum ersten Mal seit acht Jahren wieder mit einem eigenen Stand auf der BAU in München vertreten. Im Ausstellungsbereich „Licht und Gebäudeautomation“ in Halle C2 zeigt der Hersteller eine weiterentwickelte Absturzsicherung zur Nachrüstung von Lichtkuppeln. Als Systempartner liefert die Jet-Gruppe nicht nur Tageslichtelemente, sondern wird ihre Kunden zukünftig von der Planung über die Montage bis hin zur Wartung digital begleiten. Pünktlich zur BAU im Januar 2019 geht zudem die neue Website der Jet-Gruppe online. Montagevideos und Tutorials werden dann das Online-Angebot ergänzen und Handwerker im Baustellenalltag unterstützen (www.jet-gruppe.de). Die Jet-Gruppe finden Besucher auf der BAU in Halle C2, Stand 330.

Übernahme durch Velux-Gruppe

Im Oktober wurde Jet durch die Velux-Gruppe übernommen. Die deutschen und österreichischen Wettbewerbsbehörden haben der Übernahme im November zugestimmt. Pläne für die Integration von Jet in die Velux-Gruppe werden zur Zeit gemacht. Velux möchte mit der Übernahme seine Position im gewerblichen Dachfenstermarkt ausbauen.

Nach eigenen Angaben plant Velux langfristig eine Fusion der Tageslichtprodukte von Jet mit dem Bereich „Velux Modular Skylights“.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 01/2019

Schwere Tageslichtelemente einfach öffnen

DA-EL-Antriebskonzept

Dank des Dachausstiegsbeschlags „DA-EL“ der Jet-Gruppe können Lichtkuppeln und Echtglaselemente im Großformat einfacher für den Ausstieg auf das Flachdach genutzt werden. Das Tageslichtelement...

mehr
Ausgabe 02/2022

Neues Zubehör für Velux-Lichtkuppeln

velux_luefterrahmen_set_144690.jpg

Mehr Flexibilität für Neubau und Sanierung bietet das erweiterte Lichtkuppel-Sortiment von Velux. Dazu gehört ein 50 cm hoher Aufsetzkranz aus glasfaserverstärktem Kunststoff. Dieser ermöglicht...

mehr
Ausgabe 04/2019

Stahlnetz gegen Durchsturz zum Nachrüsten

Jet-LK-DDN_Anwendung.jpg

Das Durchsturzsicherungssystem „Jet-LK-DDN“ eignet sich zum Nachrüsten von Lichtkuppeln. Dabei wird ein Stahlnetz innenliegend an der Oberkante des Aufsetzkranzes montiert. Es bietet auch bei...

mehr
Advertorial / Anzeige

Mit Velux Lichtkuppeln auch Werkstätten und Lagerhallen belichten und belüften

Mehr Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden mit Tageslicht in Kalträumen

Hamburg, November 2021. Mit der neuen Velux Lichtkuppel bietet der Dachfensterhersteller eine Produktlösung speziell für nicht bewohnte, unbeheizte Gebäude mit flachem Dach an. Es ist die optimale...

mehr
Ausgabe 05/2020

Einige Hersteller sagen Teilnahme an der BAU 2021 ab

Buchungslage ist laut Messe München dennoch positiv
velux_pm_bau2021_1.jpg

Mehrere bekannte Hersteller aus der Dach- und Holzbaubranche haben bereits ihre Teilnahme an der Messe BAU im Januar 2021 abgesagt. So wird unter anderem die BMI Group mit ihren Marken Braas, Icopal,...

mehr