Tutorials und Seminare zu Holzfaserdämmstoffen

Gutex bietet im Herbst 2021 online und vor Ort Schulungen, Seminare und einen Architektentag an

Was sind die Vorteile ökologischer Dämmung aus Holzfaser und wie lassen sich mit Gutex-Dämmstoffen gute Planungs- und Verarbeitungsergebnisse erzielen? Das zeigen die neuen Online- und Präsenzschulungen von Gutex im Herbst 2021 für Handwerker, Händler und Planer. Das Schulungsangebot bietet Unterstützung für die fachgerechte Planung und Verarbeitung von Holzfaser-Dämmprodukten für Dach, Fassade und Ausbau.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Gutex informiert” hat der Dämmstoffhersteller drei Video-Tutorials erstellt. Mit Tipps & Tricks für eine leichtere, schnellere und bessere Verarbeitung der Gutex-Holzfaserdämmstoffe erklären die kurzen Filme auf dem Gutex-YouTube-Kanal, wie die alltäglichen Handgriffe auf der Baustelle beschleunigt und vereinfacht werden können. Die Tutorials starten ab dem 15.10.2021:

- „Zuschnitt und Bearbeitung von Holzfaserdämmung – gewusst wie” Start: 01.10.21

- „Zuschnitt der Gutex Thermoflex – einfach, effektiv und nachhaltig”, Start: 08.10.21

- „Tipps und Tricks zur Gutex Thermowall Montage", Start: 15.10.21

Das Gutex-Schulungsprogramm hält einen Mix aus Theorie- und Praxisschulungen zur fachgerechten Planung und Verarbeitung von Dämmstoffmatten, -platten und Einblasdämmung aus Holzfasern bereit. Ob Präsenz-Schulungen mit Produkten für den Innenbereich und die Dachsanierung im Steildach oder die vierteilige Online-Schulung zum „Thermowall" WDVS: Die Gutex-Praxistrainer aus der Anwendungstechnik und Beratung vermitteln Fachwissen für die Wärmedämmung von Dach, Fassade und den Ausbau. Das aktuelle Gutex Schulungsprogramm und die Möglichkeit der Online-Anmeldung zu den Seminaren finden Sie hier www.gutex.de/service/seminare.

Architektentag unter dem Motto: In Zukunft Holzbau! 

Am 3. November bietet Gutex den zweiten Infotag für Architekten, Planer und Holzbauer an. Im Fokus stehen die neuen Möglichkeiten für die individuelle Gestaltung und sichere Ausführung von holzfaserbasierten WDVS, unter anderem durch die herausragenden Eigenschaften von Brettschichtholz aus Birke, einem gewerkeübergreifenden, wind- und schlagregendichten Fensteranschluss-System und ein bauphysikalisch gegen Algen wirksames Putzsystem. Vor Ort in Augsburg oder online kann an der von der dena-anerkannten Veranstaltung teilgenommen werden. Infos & Anmeldung per Mail an .und unter https://www.gutex.info/in_zukunft_holzbau

Alle Online- und Präsenz-Schulungen des Gutex-Schulungsprogramms für das 2. Halbjahr 2021 und weitere Informationen sind hier zu finden: www.gutex.de/service/seminare

x

Thematisch passende Artikel:

Praxiswissen zu Holzfaserdämmstoffen auffrischen

Gutex Online-Schulungen: Kompakt, interaktiv und kostenlos

Am eigenen Arbeitsplatz lernen und sich trotzdem mit Referenten aus der Gutex-Anwendungstechnik und den teilnehmenden Fachkollegen austauschen: Das bieten die Gutex-Online-Schulungen zur Planung und...

mehr
Ausgabe 2012-02

Dämmstarke Holzfaser-Einblasdämmung

Neu auf dem Markt ist eine Einblasdämmung aus Holzfasern von Gutex. Vor allem die hohe Nachfrage nach flexibel einsetzbaren ökologischen Dämmstoffen gab den Ausschlag zur Produkteinführung....

mehr
Ausgabe 2016-12

Holzfaser-Dämmmatten schnell & sauber schneiden

Der Hersteller Gutex hat seine „Thermoflex“ Holzfaser-Dämm-Matten überarbeitet. Der Zuschnitt der neuen Dämm-Matten ist laut Hersteller schneller und sauberer möglich. Die flexiblen Matten...

mehr

Steico steigert die Dämmstoffproduktion

Hersteller reagiert auf gestiegene Nachfrage

Der Hersteller Steico reagiert auf die stark steigende Nachfrage von Handel und Handwerksbetrieben nach Holzprodukten und Dämmstoffen mit einer erhöhten Produktion von Holzfaserdämmstoffen. Bei...

mehr
Ausgabe 2016-4-5

Holzfaserdämmstoff-Feuchtemessung

Vom Hersteller Gann kommt das neue Feuchtemessgerät  „Hydromette bl h 41“. Neben den bekannten Funktionen besitzt das Gerät sechs neue Kennlinien für Holzfaserdämmstoffe. Sie wurden in...

mehr