Steinwolldämmplatten für Flachdächer

Der Hersteller Paroc bringt im Frühjahr 2022 mit „Tectum 037“ und „Robust 038“ zwei neue Steinwolldämmplatten auf den Markt. Beide sollen eine verbesserte Wärmeleitfähigkeit und Druckfestigkeit bieten. Die Dämmplatte „Paroc Tectum 037“ weist eine Wärmeleitfähigkeit von 0,037 W/mK auf und eignet sich damit vor allem für das Dämmen von Flachdächern, beispielsweise auf Industriehallen.

Die Dämmplatte „Paroc Robust 038“ mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0,038 W/mK bietet mit einer Druckspannung CS (10) von ≥ 70 kPa sowie einer Punktlast von ≥ 700 N eine besondere Stabilität. Das ist beispielsweise von Vorteil, wenn auf dem Dach Pho­tovoltaikanlagen platziert ­werden sollen. Die neuen Paroc-Dämmplatten werden einschichtig produziert und erhalten damit einen homogenen und kompakten Aufbau. Sie haben keine klassische Verlegeseite, sind also beidseitig verlegbar. Ein versehentliches Umdrehen der Platten bei der Verlegung ist damit laut Hersteller ausgeschlossen.

Paroc GmbH
20097 Hamburg
Tel.: 040/883076-0

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-07

PIR-Dämmplatte mit hoher Druckfestigkeit

Foto: Firestone

Die PIR-Dämmplatte „Firestone Resista AK“ für Flachdächer hat einen geschlossenen Schaumstoffkern, der beid­seitig von einer luftdichten, mehrschichtigen Aluminiumdeckschicht umgeben ist....

mehr
Ausgabe 2019-06

"SteicoInstall": Dämmplatte als Installationsebene

STEICOinstall_als_innovative_und_wirtschaftliche_Loesung_im_Holzbau.jpg

Das Verlegen von Installationen in einer eigenen Ebene ist im Holzbau die übliche Vorgehensweise. Die Montage der Installationsebene inklusive Unterkonstruktion und Dämmung kostet aber Zeit. Mit den...

mehr
Ausgabe 2019-07

Regensichere Holzfaser-Unterdeckplatte

GUTEX-Ultratherm_1.jpg

Die Holzfaserdämmplatten „Ultratherm“ von Gutex sind als regensichere Unterdeckplatten (UDP-A) ab einer Dachneigung von 15° zugelassen. Die Regensicherheit der Dämmplatten wird ohne Abdecken oder...

mehr
Ausgabe 2016-02

Rutschfeste und wasserabweisende Holzfaserdämmung

Die Holzweichfaserplatte  „Integra AP Hwf Top“ hat eine Wärmeleitfähigkeit von 0,042 W/mK und ist ab April 2016 erhältlich. Sie wird im Trockenverfahren mit Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft...

mehr
Ausgabe 2020-02

Flachdach- und Gefälledämmung mit Holzfaserplatten

Mit „Steico Roof Dry“ bietet Steico eine Holzfaserdämmplatte (Bindemittel ist PUR-Harz) für die Flachdachdämmung an. Die Dämmplatten sind quadratisch mit Maßen von 800 x 800 mm und stumpfer...

mehr