Schlanke Wände in Segelform für Krematorium

Das neue Krematorium in Alkmaar liegt im Grünen, an einer Umgehungsstraße am westlichen Ortsrand. Die Stadt in der niederländischen Provinz Noord-Holland befindet sich etwa 40 km nördlich von Amsterdam. Die Architekten entwarfen für das Krematorium kein klassisches Bauwerk mit schweren Mauern. Stattdessen finden die Trauerfeiern in luftigen, nach oben hin weit geöffneten Räumen statt.

Über dem neuen Krematorium von Alkmaar erhebt sich eine segelförmige Dach- und Fassadenkonstruktion. Die schlanke Konstruktion wird durch die Metalldämmelemente „Puren Metal Fix“ ermöglicht. Mit einer Dicke von nur 12 cm erreichen die Dämmplatten mit integrierten Befestigungsleisten einen U-Wert von unter 0,20 W/(m²K). Zusammen mit dem Stahltragwerk, den Holz-Beplankungen, der Dämmung, den Unterkonstruktionen und der Hinterlüftungsebene sind die Dachelemente des Krematoriums nur 60 cm hoch.

Dämmplatten mit Befestigungsleisten

Die „Metallsegel“ des Krematoriums sind mit reinen Titanblechen eingedeckt. Die steilen Dachelemente basieren auf Doppel-T-Stahlträgern. Für die Dämmung mit den Metalldämmelementen „Puren Metal Fix“ wurden zuerst Spanplatten und darauf eine vollflächige Dampfsperre mit Alu-Einlage als Luftdichtung aufgebracht. Darauf verlegten die Dachdecker die PU-Dämmelemente, die für Dämmungen von Metalldeckungen konzipiert wurden. Die „Puren Metal Fix“-Elemente weisen unter ihrer aluminiumbeschichteten Oberfläche zwei 110 x 22 mm große Streifen aus Furniersperrholz auf. Über diese robusten Hölzer werden die Dämmplatten mit der Tragkonstruktion verbunden. Abschließend mit einer vollflächigen Winddichtung beschichtet, nehmen die integrierten Latten auch die Anker für die Titanbleche auf. So ist die schlanke Konstruktion winddicht.

Autor

Dipl.-Ing. (FH) Gerard Halama ist Fachjournalist aus Bremen und betreut den Hersteller Puren bei der Pressearbeit.

Bautafel (Auswahl)

Architekt Jan Rietvink, NL Oosthuizen, www.rietvink-architecten.nl

Fassadenbauer Ridder Skins for Buildings BV, NL Hoorn, Dennis Reek, www.riddersystems.nl

Dämmstoff Puren „Metal Fix“, Puren GmbH, Überlingen, www.puren.com/bau/

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-06

Systemdämmung für Metalldeckungen

Das Dämmelement „puren M“ vereint Dämmebene und Befestigungsebene in einem Bauteil und ermöglicht damit schlanke unbelüftete Konstruktionen für einschalige metallgedeckte Dächer und Fassaden....

mehr