Homag und Hundegger vereinbaren Partnerschaft für den Holzbau

Homag und die Hans Hundegger AG haben eine strategische Partnerschaft zur weltweiten Vermarktung von Gesamtlösungen für die Holzhausproduktion vereinbart. Laut einer Pressemitteilung sei es das Ziel, die komplette Prozesskette im Holz- und Fertighausbau abzubilden und die Lösungskompetenz beider Unternehmen zu erweitern. Im Fokus würden die Kunden stehen, die von der Kooperation profitieren sollen.

Innerhalb der Homag Group ist Weinmann der Spezialist für Maschinen und CNC-gesteuerte Abbundanlagen zur Fertigung von Elementen in Holzrahmenbauweise. Hundegger ist nach eigenen Angaben weltweit führender Anbieter für Maschinen und Anlagen für die Balkenbearbeitung (den Abbund) und bei Portalen für die Massivholzbearbeitung.

„Das gemeinsame Angebot entlang der gesamten Prozesskette der Produktion ist einzigartig. Wir bieten unseren Kunden künftig durchgängige Lösungen mit integrierter Software aus einer Hand“, erläutert Dr. Markus Vöge, Executive Vice President Global Sales und Marketing bei Homag, „vereinbart wurde ebenso eine intensive Zusammenarbeit bei Entwicklungsprojekten.“

„Uns bietet die Zusammenarbeit die Möglichkeit, neue Märkte zu erschließen und die Projektkompetenz von Homag zu nutzen“, erklärt Walter Fahrenschon, Vorstand Vertrieb, Marketing und Service der Hans Hundegger AG. „Mit Homag haben wir dafür den idealen Partner gefunden.“

Auch bei Weinmann ist man zufrieden: „Zimmerer und Holzbauer wünschen sich diese Kooperation schon seit vielen Jahren,“ betont Hansbert Ott, Geschäftsführer für Vertrieb und Marketing bei Weinmann.

Auf der Ligna 2019 finden Sie Maschinen und Software für die Holzbearbeitung von Homag in Halle 14 auf über 5000 m² Standfläche. Zusätzlich zu den Automatisierungslösungen für den Fertighausbau präsentiert Weinmann am Stand C26 in Halle 13 Lösungen rund um den Holzbau. Ebenfalls in Halle 13, Stand C08 finden Sie die Abbundmaschinen, Plattenbearbeitungsautomaten und weitere Maschinen der Hans Hundegger AG.

www.homag.com/weinmann

www.hundegger.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-05

Neue Geschäftsführung bei Weinmann

Die Homag GmbH hat die restlichen 24 Prozent der Anteile an der Weinmann Holzbausystemtechnik GmbH erworben. Damit hält Homag nun 100 Prozent der Anteile an Weinmann, Hersteller von Maschinen und...

mehr
Ausgabe 2016-01

Herbst-Event der Zimmerer bei Weinmann

Alljährlich zieht der „Weinmann-Treff“ Zimmerer und Holzbauer auf die Schwäbische Alb. In diesem Jahr gab es an insgesamt drei Tagen Exkursionen, Fachvorträge und Maschinenvorführungen, zudem am...

mehr
Ausgabe 2018-01

Für Zimmereien und Fertighaushersteller

Weinmann zeigt auf der Messe in Köln die „Zimmermeisterbrücke WMS 060“ in Aktion. Außerdem gibt es Informationen zu den verschiedenen Abbundmaschinen von Weinmann. Mit der „WMS 060“ lassen sich...

mehr
Ausgabe 2014-08

Weinmann-Treff immer internationaler Rund 90 Firmen informierten sich in Lonsingen über die Abbundtechnik

Wie schon in den vergangenen Jahren hatte das Unternehmen Weinmann Anfang November an zwei Tagen zu seinem Treff für Kunden aus der Zimmer- und Fertighausbranche nach St. Johann-Lonsingen auf die...

mehr

Homag: Langsame Aufhellung nach Corona-Einbußen

In den ersten sechs Monaten des Jahres 2020 verringerten sich der Umsatz der Homag Group um 13 Prozent auf 552 Mio. Euro und der Auftragseingang um 17 Prozent auf 493 Mio. Euro. Die Produktion konnte...

mehr