Neuzugänge im herstellerübergreifenden „CAS“-Akkusystem

Akku-Allianz umfasst jetzt insgesamt 300 Maschinen von 32 Marken - weitere sollen 2022 folgen

Vor vier Jahren wurde das herstellerübergreifende „CAS“-Akkusystem („Cordless Alliance System“) von Metabo initiiert. Die Akku-Allianz ist mit zehn Partnern gestartet, zu den Gründungsmitgliedern gehörten unter anderem die Firmen Mafell, Steinel, Collomix und Eibenstock. Inzwischen sind 32 Hersteller Teil des Systems, sie alle bieten Elektrowerkzeuge an, die sich mit den gleichen „CAS“-Akkus betreiben lassen. Handwerksbetriebe benötigen somit nur ein Ladegerät für die Akku-Maschinen verschiedener Hersteller. Sechs neue Firmen haben sich in diesem Jahr der „CAS“-Akku-Allianz angeschlossen.

Neues Mitglied im Akkunetzwerk ist seit diesem Jahr die Firma Jepson Power mit Sitz in Eschweiler. Das Unternehmen stellt Maschinen und Sägeblätter für die Bearbeitung von Metallen und Verbundwerkstoffen her. In Kooperation mit dem „CAS“-Partner Mafell habe man eine neue Akku-Handkreissäge für die Metallbearbeitung entwickelt, so Pierre Michiels, CEO von Jepson Power. In diesem Frühjahr soll die neue Handkreissäge auf den Markt kommen. Die Handkreissäge wird mit einem „CAS“-Akku betrieben, das kommt Handwerkern entgegen, die bereits Maschinen mit diesen Akkus und passende Ladegeräte besitzen.

Seit Anfang dieses Jahres ist das Unternehmen Hellermann Tyton ebenfalls Teil des „Cordless Alliance Systems“. Das Unternehmen bietet Maschinen zur Kabelbefestigung und -bündelung, Kabelisolierung, Kabelschutz- und Kennzeichnungssysteme an. Hellermann Tyton bringt das Akku-Kabelbündelwerkzeug „CPK Hybrid“ in das „CAS“-System ein. Dieses kommt unter anderem im Solarbereich zum Einsatz: Mit dem „CPK Hybrid“ lassen sich Zuleitungen zu Solarpaneelen bündeln und abbinden.

Darüber hinaus gibt es weitere Neuzugänge: Der Schweizer Experte für Holzverbindungslösungen Lamello ergänzt das „CAS“-Netzwerk für die Holzbearbeitung. Engelbert Strauss, Hersteller von Berufsbekleidung, Arbeitsschutzartikeln sowie Anbieter von Hand- und Elektrowerkzeugen, steigt ebenfalls in das Akkunetzwerk ein und bringt drei neue Akku-Schrauber auf den Markt, jeweils ausgestattet mit 18-Volt-„CAS“-Akkus. Zudem kooperieren Engelbert Strauss und Metabo im Bereich Werkzeugaufbewahrung: Die „Strauss“-Werkzeugboxen passen auf das „metabox“-System von Metabo.Bis Jahresende soll die „CAS“-Akku-Allianz insgesamt 35 Partner umfassen. Mehr Informationen über das Akkusystem, eine Übersicht über alle Partnerunternehmen und Neuzugänge finden Sie online unter www.cordless-alliance-system.de.

Weitere Informationen zu den Unternehmen
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-01

Neue Partner im CAS-Akkunetzwerk

Zentrale Bestellplattform für den Fachhandel kommt

Das herstellerübergreifende Akkusystem „Cordless Alliance System (CAS)“ wächst: Mit Trumpf, Gesipa und Montipower sind drei Hersteller von Elektrowerkzeugen neu hinzugekommen. Damit hat das...

mehr
Ausgabe 2022-01

CAS-Akkunetzwerk wächst um zwei neue Partner

Dämmstoffschneidegeräte von Spewe ab sofort mit „CAS“-Akkus einsetzbar

Die akkubasierten Spewe-Maschinen für den Zuschnitt von Dämmstoffen sind insbesondere für Maler, Gipser und Stuckateure geeignet. Sie kommen aber auch beim Zuschnitt von Bodendämmungen oder...

mehr

Scangrip wird Teil der CAS-Akku-Allianz

Sechs LED-Arbeitsleuchten sorgen für mehr Strahlkraft im herstellerübergreifenden Akknetzwerk

Das dänische Unternehmen Scangrip mit Sitz in Svendborg stellt LED-Arbeitsleuchten her und ist ab sofort Teil des „Cordless Alliance Systems (CAS)“. Das dänische Unternehmen bringt sechs...

mehr

Neue Vertriebsplattform CAS Connect

CAS Akku-Allianz setzt auf nexmart

Unter dem Namen Cordless Alliance System (CAS) hat Metabo 2018 ein markenübergreifendes Akku-System initiiert. Auf Basis der Metabo Akku-Technologie versammelt CAS Akku-Maschinen für Standard- und...

mehr
Ausgabe 2020-06

Zwei Akkus in einem Ladegerät aufladen

Mit dem „ASC 145 Duo“-Ladegerät von Metabo lassen sich zwei Akkus gleichzeitig aufladen. Das Universal-Doppel-Schnellladegerät hat zwei Ladestellen nebeneinander – für paralleles Aufladen mit...

mehr