Neustart für die Roto Profi Liga

Partnerstatus von Bronze bis Gold / Vereinfachte Verwaltung per App und Online-Portal/ Neue Leistungen und Prämien

Roto hat seine Profi Liga vollständig überarbeitet: Ab sofort haben Profis aus dem Dachhandwerk die Möglichkeit, sich einen Silber- und Goldstatus zu erarbeiten und damit verbundene Leistungen und Prämien freizuschalten. Der Weg dorthin führt über den Kauf und Verkauf der Roto Dachfenster-Lösungen und über das neue Profi Liga Online-Portal sowie eine neue App. Die Anmeldung ist kostenfrei möglich.

„In die neue ProfiLiga haben wir viele Bausteine integriert, mit denen Dachdecker und Zimmerer ihre Kunden besser und einfacher beraten und sich so auch neuen Umsatz erschließen“, sagt Markus Röser, Geschäftsführer Deutschland bei Roto. Die bestehenden Profi-Partner wurden bereits automatisch in die neue Profi Liga übernommen. Für neue Betriebe ist die Registrierung ab sofort jederzeit online möglich. 

Partnerstatus von Bronze bis Gold

Das grundlegende Prinzip des Roto Partnerprogramms ist auch in der neuen ProfiLiga geblieben: Produkte kaufen, Rechnungen einreichen, Punkte sammeln. Vieles andere hingegen ist neu.

Das beginnt mit den drei Statusleveln, die von Bronze über Silber bis Gold reichen. Die Anforderungen zum Erreichen der jeweiligen Level sind abhängig von der Betriebsgröße. Durch diese Staffelung profitiert jeder Betrieb je nach seiner Größe und der Anzahl der gekauften Dachfenster von der Partnerschaft mit Roto. Auch die Treppen-Lösungen und Flachdachausstiege der Roto Frank Treppen GmbH werden angerechnet. So findet in der Profi Liga jeder seinen Platz, vom Ein-Mann-Betrieb bis zum Großunternehmen.

Rechnungen per App einscannen und hochladen

Ebenfalls neu sind die Profi Liga App und das Web-Portal, mit denen es Roto seinen Partnern erleichtern möchte, von bestimmten Leistungen zu profitieren. So werden zum Beispiel Rechnungen ab sofort einfach online hochgeladen oder per Smartphone-App eingescannt.

Neue Leistungen und neue Prämien

Die gesammelten Punkte werden im Partnerkonto verwaltet und können einfach gegen Prämien eingelöst werden. Im vollständig überarbeiteten Prämienshop warten viele neue Angebote, saisonale Highlights und die Roto Wunschprämie. Eine Cashback-Möglichkeit gibt es künftig ebenfalls.  

Darüber hinaus will Roto mit der neuen Profi Liga weiteren Mehrwert für die Partnerunternehmen liefern. So wird zum Beispiel die Beratung der Kunden vereinfacht. Der neue Tageslichtberater führt Kunden veränderte Raumsituationen vor und nach dem Einbau eines Dachfensters vor Augen. Der Roto Förderservice unterstützt beim Dachfenstertausch den kompletten Prozess des Förderantrags. Auch bestimmte Schulungen, der Prämienshop oder das Profi Liga Marketing-Portal für die schnelle und einfache Konfiguration von individualisierbaren Werbemitteln und Marketing-Kampagnen werden online angeboten.

Weitere Informationen und die Registrierung zur Roto ProfiLiga finden Interessierte unter www.roto-profiliga.de.  

 

 

 

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-08

Neues in der „Roto Profi Liga“ ab 2021

Für die Roto Dachsystem-Technologie (DST) lief das Geschäftsjahr 2020 trotz der Corona-Krise gut. Auf dem deutschen Markt erzielte das Unternehmen nach eigenen Angaben ein zweistelliges...

mehr

Roto Dachsystem-Technologie erhöht Umsatz im Vergleich zum Vorjahr

Für die Roto Dachsystem-Technologie (DST) verlief das Geschäftsjahr 2020 trotz der Corona-Krise gut. Auf dem deutschen Markt erzielte das Unternehmen ein zweistelliges Umsatzwachstum. Ein Grund für...

mehr
Ausgabe 2021-08

Roto verzeichnet Umsatzplus trotz gestiegener Materialpreise

Roto Dachsystem-Technologie stellt Bilanz für 2021 auf dem Fachpressetag vor

Ein zweistelliges Umsatzwachstum, eine verbesserte Ertragslage und der Gewinn zusätzlicher Marktanteile: So beschrieb Christoph Hugenberg, Vorsitzender der Geschäftsführung der Roto...

mehr

Roto stellt neues Flachdachfenster vor

Roto Dachfenster und Roto Treppen mit Gemeinschaftsstand im Freigelände der Dach und Holz 2022 in Köln

Am Roto-Stand auf dem Freigelände zwischen den Hallen 6 und 7 präsentiert der Hersteller das neue Roto „Ontop“-Flachdachfenster mit einem elektrisch kippbaren Fensterflügel und in fixverglaster...

mehr
Ausgabe 2021-6-7

„Mit digitalen Services Entlastung im Alltag bieten.“

Interview: Stephan Thomas dach+holzbau: Welche digitalen Services bietet Roto für Dachdecker und Zimmerer? Stephan Hettwer: Wir haben zahlreiche digitale Services für Dachhandwerker entwickelt,...

mehr