Neue First- und Gratrolle von Creaton

Bei einer unzureichenden Luftzirkulation zwischen Traufe und First ist die Gefahr von Feuchteschäden durch Tauwasser in der Dachkonstruktion erhöht. Ein vollkeramischer Firstanschluss-Lüfterziegel ermöglicht für Ziegeldächer einen der DIN-Norm entsprechenden Lüftungsquerschnitt. Wo keine vollkeramischen Lösungen gefragt sind, kann der obere Dachabschluss mit einer First- und Gratrolle ausgeführt werden – egal, ob Tondachziegel oder Betondachsteine verlegt sind. Das Creaton-Sortiment bietet hierfür zwei Produkte: die „Crearoll Alu“ und die neue „Crearoll PP“. Der Mittelteil der „Crearoll PP“ besteht aus Polypropylen (PP). Der Lüftungsquerschnitt der First- und Gratrolle in der Breite 220 mm ist etwas geringer, in der Breite 300 mm jedoch etwas höher als in der Alu-Variante. Die „Crearoll PP“ ist in Rot, Grau, Braun und Schwarz erhältlich, die „Crearoll Alu“ in Rot und Anthrazit. Die neue Version der First- und Gratrolle hat ein zusätzlich aufgebrachtes Nagelband zur Montage auf der Firstlatte.

Auf der Messe DACH+HOLZ 2020 finden Sie die Creaton GmbH in Halle 4, Stand 201.

Creaton GmbH
86637 Wertingen
Tel: 08272/86-0
x

Thematisch passende Artikel:

Advertorial / Anzeige

Drei Mal intelligent den First gesichert

Der First verdient stets die besondere Beachtung des Dachhandwerkers. Ist er nicht korrekt ausgebildet, ist die Dachentlüftung nicht gewährleistet. Die DIN 4108 macht präzise Vorgaben: Mindestens...

mehr
Ausgabe 2016-01

Firstanschluss-Lüfterziegel

Der Firstanschluss-Lüfterziegel „Plano 11“ sorgt aufgrund seiner besonderen Struktur im Kopfbereich für ausreichende Entlüftung am First. Zugleich verhindert die Verfalzung das Eindringen von...

mehr
Ausgabe 2012-03

Ästhetisch und sicher

Mit ihrem umfangreichen Sortiment an Originalzubehör bietet Creaton von Ortgang zu Ortgang und vom First bis zur Traufe optimal aufeinander abgestimmte Produkte für sichere und ästhetische Dächer....

mehr
Ausgabe 2018-08

Creaton konzentriert sich aufs Kerngeschäft

Fokussierung auf Tondachziegel und Betondachsteine / Faserzementprodukte wieder komplett bei Eternit

Die Etex-Gruppe, zu der auch Creaton und Eternit zählen, hat im Rahmen einer strategischen Neuausrichtung die Bereiche Dach- und Faserzementprodukte neu geordnet. Ab Januar 2019 wird sich die Creaton...

mehr
Ausgabe 2018-03

Creaton bezuschusst die Dachsanierung mit Dach-, Fassaden- oder Wellplatten

Mit der Aktion „Sanieren und Kassieren“ unterstützt die Creaton AG Eigenheimbesitzer bei der Sanierung ihrer Dächer und Fassaden, die mit Faserzement- oder Asbestzementplatten eingedeckt sind....

mehr