Lieferungsverfolgung in Echtzeit

Neuer Service von Rockwool

In der Hochsaison verlassen mehrere hundert Lkw am Tag die Werke von Rockwool in Gladbeck, Flechtingen und Neuburg an der Donau. Viele von ihnen transportieren Steinwolldämmstoffe direkt auf Baustellen. Damit die Entladung optimal funktioniert und keine zusätzlichen Kosten für Zwischen- und Umlagerungen auf der Baustelle entstehen, benötigen die Verantwortlichen Angaben zum Zeitpunkt der Anlieferung. Diesen und den aktuellen Aufenthaltsort eines anfahrenden Lkw von Rockwool können Kunden jetzt online in Echtzeit ermitteln.

Service funktioniert ohne App

Für den neuen Service setzt Rockwool auf eine digitale Technologie, die Echtzeit-Informationen aus verschiedenen Quellen auswertet, u. a. von Telematik-Daten der Lkw. Die benötigten Standortinformationen bzw. Bewegungsdaten können mit jedem beliebigen Internet-Browser und jedem internetfähigen Endgerät eingesehen werden. Nach Hinterlegung einer festen E-Mail-Adresse und Angabe der jeweiligen Mobilnummer eines Ansprechpartners auf der entsprechenden Baustelle, können alle Informationen zu einer erwarteten abgerufen werden. Die Installation einer App ist nicht erforderlich.

Auf eine Stunde genau

Mit der Lieferverfolgung in Echtzeit kann die Ankunft eines Lkw bis auf eine Stunde genau im Voraus ermittelt werden. Johanna Holz, Customer Service Managerin von Rockwool, erklärt: „Mit ‚Sixfold‘ setzen wir eine digitale Technologie ein, die es denjenigen, die Abläufe auf der Baustelle planen müssen, erspart, die Anlieferzeit telefonisch zu erfragen. Sie können die ganze Lieferkette vom Werk bis zur Baustelle oder zum Lager digital nachverfolgen.“

Interessenten, die sich zur Nutzung des neuen Online-Services beraten lassen wollen, können Fragen oder eine Rückrufbitte per E-Mail richten an .

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-04

Zweischichtige Dämmplatte

Neu von Rockwool ist die Dämmplatte Tegarock L für die oberste Geschossdecke. Sie ist leicht und deshalb angenehm zu handhaben, zugleich aber so stabil, dass schon das Auflegen einer Holzspanplatte...

mehr
Ausgabe 2016-4-5

Die neuen Dicken

Die nichtbrennbare Fassadendämmplatte „Fixrock 033“ von Rockwool bietet mit einer Wärmeleitfähigkeit von nur 0,033 W/m²K Schutz vor Wärmeverlusten in der vorgehängten hinterlüfteten Fassade....

mehr
Ausgabe 2013-08

Luftdicht im System

Die Luftdichtheitsebene, zum Beispiel in einer Dachkonstruktion, hat grundsätzlich zwei Aufgaben zu erfüllen: Zum einen soll sie eine dauerhafte Feuchteanreicherung in der Kons- truktion durch...

mehr
Ausgabe 2016-02

Leichte Steinwolle-Aufsparrendämmplatte

Die „Masterrock 033 ka­­schiert“-Dämmplatte mit aufkaschierter Unterdeckbahn und Selbstklebestreifen hat einen Wärmeleitwert von 0,033 W/mK. Das Gewicht der Platte wurde um rund 30 Prozent...

mehr