Komplettlösung für das Solardach

Mit dem „Wevolt Energiedach“ bietet das Unternehmen Wienerberger eine neue Indach-Photovoltaik-Lösung an. Die „Wevolt X-Tile“-Solarmodule des Systems fügen sich mit ihrem schmalen Profil nahtlos in das Dach ein. Sie lassen sich mit den Wienerberger-Flachziegeln „Actua 10“ und „Plano 11“ kombinieren. Die Solarmodule bieten den gleichen Schutz vor der Witterung wie das sie umgebende Ziegeldach. Sie sind durch Lüftungsschlitze vor Überhitzung geschützt, lassen sich einfach installieren und bei Bedarf unkompliziert wieder demontieren. Mit einer Arbeitsbreite von 134,7 cm ersetzt ein „Wevolt X-Tile“-Solarmodul genau fünf „Koramic Actua 10“-Ziegel. Die Indach-Photovoltaikanlage von Wienerberger bietet im Vergleich zu Aufdach-Photovoltaikanlagen einen Gewichtsvorteil. Die „Wevolt“-Systemlösung besteht neben den 28-zelligen Solarmodulen „Wevolt X-Tile“ aus dem dazugehörigen Montagesystem, einem Wechselrichter, optional einem Solarstromspeicher und den Tondachziegeln „Koramic Actua 10“ oder „Plano 11“. Mitglieder des Wienerberger-Dachhandwerker-Netzwerkes werden bei der individuellen Planung und Umsetzung ihrer Projekte mit dem neuen Indach-Photovoltaiksystem unterstützt. Mit einem Fördermittelrechner von Wienerberger lassen sich außerdem für jede Region die passenden Förderangebote und individuelle Finanzierungskonzepte für Indach-Solaranlagen ermitteln.  

Wienerberger GmbH
30659 Hannover
Tel.: 0511/61070-0
info.de@wienerberger.com

www.wienerberger.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 03/2022

Runddächer mit exaktem Aufmaß eindecken

Keilziegel als objektbezogene Sonderanfertigungen von Erlus

Vorrangig bei alten, oft denkmalgeschützten Sakralgebäuden finden sich einzelne Gebäudeteile wie Türme, Kuppeln oder Apsiden, die als Dach eine Kegelform oder zumindest ein über einem gekrümmten...

mehr
Ausgabe 02/2012

Kombilösung bringt die Sonne auf´s Dach

Die Erlus-Solarmodul-Stütze ist eine professionelle Kombilösung aus einem korrosionsbeständigen Solar-Haken und einem keramischen Lüfterziegel. Die neue Solarmodul-Stütze ist höhenverstellbar...

mehr
Ausgabe 01/2018

Zuverlässige Abdichtung ans Ziegeldach

Seit letztem Sommer stattet Velux alle Ziegel-Eindeckrahmen seiner Dachfenster mit einem optimierten Schaumstoffkeil aus. Er besteht jetzt aus einem festeren, besonders langlebigen Material, wodurch...

mehr
Ausgabe 08/2023

Eindeckrahmen von Roto für Einbau von Dachfenstern in Solardächer

Für Solarziegeldächer, Aufdach- und Indach-Photovoltaikanlagen
Roto Eindeckrahmen fuer Indach-Photovoltaikanlagen

Ob Solardachziegel, Aufdach-Photovoltaikanlagen oder Indach-Lösungen: Solaranlagen auf dem Steildach müssen mit den jeweiligen Dachfenstern kombinierbar sein. Roto bietet dafür verschiedene...

mehr
Ausgabe 04/2022

Solarmodule ersetzen die Dachdeckung

MATCH-Slate-fjord-fullblack-Schmitten-717582-1_Megasol_Energie_AG.jpg

Solarmodule, die ähnlich wie Dachziegel aussehen und sich gemeinsam mit diesen auf dem Dach verlegen lassen, produziert die Megasol Energie AG bereits seit mehr als zehn Jahren. 2009 wurde der erste...

mehr