Klimapositive OSB-Platten verbessern CO2-Bilanz

Über das Beratungsinstitut Wood und das internationale EPD-System aus Schweden wurde die Ökobilanz der „SterlingOSB“-Platten von West Fraser (ehem. Norbord) bewertet. Das Ergebnis: Die als klimapositiv zertifizierten „SterlingOSB“-Platten speichern während ihrer gesamten Nutzungsdauer mehr CO2, als in deren Herstellungsprozess ausgestoßen wird.

Erdölverbrauch reduziert

„CO2-Emissionen sind eine der Hauptursachen für den Klimawandel. Um das bis 2050 gesteckte Ziel der Klimaneutra­lität in der EU erreichen zu können, sind klimaneutrale Produkte ein wichtiger Schritt. Mit der klimapositiven Bilanz unserer SterlingOSB sind wir noch einen Schritt weiter gegangen“, erläutert Reiner Kohlwey, Director Marketing & Akquisition D/A/CH bei West Fraser. Die in Europa hergestellten „SterlingOSB“-Platten können somit zum Ausgleich kalkulatorisch in der Gebäudebilanz angesetzt werden. Erreicht wurde die klimapositive Bilanz durch verschiedene Maßnahmen, wie zum Beispiel die Reduzierung des Erdölverbrauchs bei der Herstellung der OSB-Platten durch den Einsatz von Biomassekraftwerken. Diese Kraftwerke wandeln laut West Fraser anfallende Holzreste, Rinden und Späne in Wärme um, die für die Produktion der OSB-Platten genutzt wird. Darüber hinaus stammen 74 Prozent des Primärenergieverbrauchs von West Fraser aus erneuerbaren Energiequellen.

Die verbesserte Ökobilanz der OSB-Platten kann über deren registrierte Umwelt­produktdeklaration (englisch: „Environmental Product Declaration“, EPD) belegt werden. Dieses von unabhängiger Seite geprüfte Dokument enthält transparente und vergleichbare Informationen über die Umweltauswirkungen des Produkts während seines gesamten Lebenszyklus. Die Lebenszyklusanalyse berücksichtigt den gesamten Prozess vom Wald bis zum Händler, einschließlich der Holzernte, Plattenproduktion, dem Verkauf der Platten und der Logistik. Die ­Umweltproduktdeklaration erleichtert die ökologische Gebäudebewertung.

Mehr Informationen zu den „SterlingOSB“-Platten finden Sie online unter: www.westfraser.de.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-07

Moderne Kunst auf „SterlingOSB“-Platten

„SterlingOSB-Platten“ von Norbord NB_Yeomans_2.jpg

Kunstwerke und OSB-Platten haben auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam. Zwei Beispiele zeigen jedoch, wie mit herkömmlichen OSB-Platten Kunstwerke entstehen können. Zum Einsatz kamen dabei...

mehr

Neue Werkstatt und Garagen in Holzbauweise für Oldtimer-Liebhaber

Ein begeisterter Oldtimer-Sammler erstellte auf dem Gelände eines denkmalgeschützten Hauses in Somerset, im Südwesten Englands, eine neue Werkstatt und Garagen. Bei der Auswahl der Materialien...

mehr
Ausgabe 2013-05

Spielhäuser für Kindergärten Verlosungsaktion von Norbord

Der Gemeinde-Kindergarten St. Peter und Paul im Freiburger Stadtteil St. Georgen ist der erste Passivhaus-Kindergarten in Holzbauweise in der Region, sogar preisgekrönt von der katholischen Kirche....

mehr
Ausgabe 2020-04

Britisches Café mit OSB-Platten gestaltet

Lee Goodwin, Betreiber einer Fahrradwerkstatt im englischen Henley-on-Thames, hat seine Werkstatt durch die Übernahme eines nebenan gelegenen Pubs erweitert. Die neuen Räumlichkeiten funktionierte...

mehr

Vom Schiffscontainer zum Start-Up

Die Gemeinschaftsinitiative „Pop Brixton“ hat ein brachliegendes Gelände im Londoner Stadtteil Brixton zu einem Zentrum für Start-Ups umgewandelt. Es bietet auf rund 2000 m2 Platz für...

mehr