Holzbauprojekte in Niedersachsen ausgezeichnet

Drei Sieger & drei Anerkennungen beim Holzbaupreis Niedersachsen 2020

Im November 2020 wurden die Gewinner des Holzbaupreis Niedersachsen 2020 in Hannover ausgezeichnet. Der Holzbaupreis wurde bereits zum dritten Mal durch den Landesmarketingfond Holz und den Landesbeirat Holz vergeben. Mehr als 160 Onlinezuschauer verfolgten die Übertragung der Preisverleihung, die aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie nur mit wenigen Präsenzteilnehmern in Hannover stattfand.

 

Sechs Objekte in der engeren Auswahl

Aus insgesamt 49 Bewerbungen wurden jeweils drei Preisträger ermittelt und drei Anerkennungen an Bauherren, Architekten und Planer für gelungene Holzbauten in Niedersachen vergeben. Sechs Objekte kamen in die engere Wahl, erläuterte Sabine Djahanschah, Juryvorsitzende und Referatsleiterin Architektur und Bauwesen der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU).

 

Holzbausiedlung anspruchsvoll umgesetzt

Der 1. Preis, der mit 4500 Euro dotiert ist, wurde in diesem Jahr an gleich zwei Einreichungen vergeben: Zum einen an die Üstra-Siedlung in Hannover, die aus fünfgeschossigen Wohntürmen und viergeschossigen Zeilenbauten besteht. Alle Gebäude der Siedlung sind in Brettsperrholzbauweise gebaut, mit Ausnahme der Keller und Treppenhauskerne. Die Gebäude wurden nach dem KfW-55-Standard errichtet. Horizontal gegliederte Holzfassaden prägen die Wohngebäude der neuen Üstra-Siedlung, die Holzfassaden wurden einheitlich vorvergraut gestaltet. Die Holzbauarbeiten für die Üstra-Siedlung führte die Firma Brüggemann Holzbau aus Neuenkirchen (NRW) aus.

 

Hoher Einsatz nachwachsender Baustoffe

Ebenfalls mit einem ersten Preis wurden zwei weitere Projekte ausgezeichnet: Die Erweiterung am Lessing Gymnasium Braunschweig und die Neue Oberschule Braunschweig. Beides sind dreigeschossige Schulgebäude in Holzbauweise, die aufgrund ihrer Ähnlichkeit durch die Jury gemeinsam ausgezeichnet wurden. Gelungene Proportionen sowie ein sehr hoher Einsatz von nachwachsenden Rohstoffen erfüllten dabei laut Jury den Anspruch an Gestaltung und Nachhaltigkeit. Das Konzept, die Gebäude an ihrem heutigen Standort nur temporär zu nutzen, führte dazu, auch die Bodenplatten in Holzbauweise auszuführen. Unter der hölzernen Bodenplatte tragen Streifenfundamente die Schulgebäude.

 

Backstein-Bungalow mit neuer Hülle aus Holz

Der 3. Preis wurde an ein kleineres Projekt verliehen. Ausgezeichnet wurde das „Haus C – Neues Gewand für einen Backsteinbungalow“. Dahinter verbirgt sich der Umbau eines alten Wohngebäudes mit Flachdach. Der Entwurf zeige laut Jury beispielhaft, dass sehr kleine und verbaute Bestandsbauten mit sanierungsbedürftigen Dachkonstruktionen mit Hilfe einer neuen vorgestellten Hülle aus Holz und einer neuen Decken- und Dachkonstruktion gestalterisch hochwertig zu sanieren sind.

 

Neben den drei Preisträgern erhielten drei weitere Projekte eine Anerkennung im Wettbewerb, darunter auch das Recyclinghaus in Hannover.

 

 

 

Broschüre zum Holzbaupreis

Die vollständige Dokumentation des Niedersächsischen Holzbaupreises 2020, die Informationen und Fotos zu allen eingereichten Projekten enthält, können Sie hier kostenlos herunterladen

x

Thematisch passende Artikel:

Niedersächsischer Holzbaupreis für vorbildliche Holzbauten

Am 8.11.2018 wurden die Gewinner des „Holzbaupreis Niedersachsen 2018“ in Hannover ausgezeichnet. Aus insgesamt 30 Bewerbungen wurden fünf Preisträger ermittelt und vier Anerkennungen an...

mehr
Ausgabe 2020-04

Holzbaupreis Niedersachsen 2020 – jetzt bewerben und Projekte einreichen!

Mit dem Holzbaupreis Niedersachsen werden Gebäude und Bauwerke ausgezeichnet, die überwiegend aus Holz und nachwachsenden Rohstoffen gebaut sind. Ziel des niedersachsenweiten Wettbewerbs ist es, die...

mehr
Ausgabe 2017-03

Zum ersten Mal verliehen: Holzbaupreis Niedersachsen

Der Holzbaupreis Niedersachsen wurde 2016 zum ersten Mal verliehen. Die Preisverleihung fand im Rahmen einer Holzbaufachtagung in Celle statt. Es wurden Gebäude ausgezeichnet, die überwiegend aus...

mehr
Ausgabe 2020-08

Deutscher Holzbaupreis 2021 ausgelobt

Bewerberprojekte jetzt einreichen

Ab sofort können Projekte zur Bewerbung für den Deutschen Holzbaupreis 2021 eingereicht werden. Mit dem Holzbaupreis werden Gebäude und Gebäudekomponenten, die überwiegend aus Holz und...

mehr
Ausgabe 2019-06

Kongress zum Bauen mit Holz im urbanen Raum

12. Europäischer Kongress Bauen mit Holz im urbanen Raum

Bei dem 12. Europäischen Kongress „Effizientes Bauen mit Holz im urbanen Raum“ im Oktober in Köln werden gelungene Projekte in Holzbauweise und innovative Materialien für den Holzbau vorgestellt....

mehr