Fachbuch zum Drohneneinsatz im Bauwesen

Immer öfter werden Drohnen zur Aufnahme von Bauwerken eingesetzt. Dabei muss jedoch beachtet werden, dass der Einsatz von Drohnen ein bestimmtes Grundwissen erfordert. Das Buch „Drohnen im Bauwesen“ von Paul Debus und Martina Mellenthin Filardo zeigt, was beim Einsatz von Drohnen zu beachten ist. Die Autoren erläutern die Begriffe, Funktionsweisen und Rahmenbedingungen von Drohnen, um die Kommunikation zu erleichtern und Missverständnisse zu vermeiden. Darauf folgen Erläuterungen zum Drohneneinsatz sowie zur anschließenden Datenverarbeitung. Abschließend wird auf die Integration mit der BIM-Methodik eingegangen.

Das Buch „Drohnen im Bauwesen“ ist im bSD Verlag erschienen und über den Webshop erhältlich (www.buildingsmart-verlag.de). Außerdem ist das Buch im Buchhandel unter Angabe der ISBN 978-3-948742-30-0 für 19,80 € bestellbar.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-7-8

Fachbuch über Holzbauwerke

Um die Sanierung historischer Holzbauwerke geht es in einem neuen Fachbuch, herausgegeben von Dieter Ansorge. Neben deutschen Bauwerken geht es darin auch um die Spreuerholzbrücke in Luzern und den...

mehr
Ausgabe 2015-06

Kuppeln und Bogendächer aus Holz

Der Autor gibt in seinem Fachbuch einen Überblick über die Historie von Kuppeln und Bogendächern. Angefangen von der Gotik bis zur Neuzeit werden die einzelnen Baukonstruktionen ausführlich...

mehr
Ausgabe 2012-02

Neues Fachbuch erschienen

Auf 204 Seiten behandelt das Fachbuch „Aussteifung von Gebäuden in Holztafelbauart“ die Grundlagen, Beanspruchungen und Nachweise nach DIN sowie nach Eurocode und bietet mehr als 150...

mehr
Ausgabe 2018-02

Fachbuch Aussteifung im Holztafelbau

In dem Buch „Aussteifung von Gebäuden in Holztafelbauart“ geht es um Grundlagen, Beanspruchungen und Nachweise nach Eurocode 5 (EC 5). Die zweite Auflage ist Anfang 2018 erschienen. Schwerpunkte...

mehr
Ausgabe 2017-4-5

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

immer wieder angesprochen auf das Thema „Drohnen im Handwerksalltag“ wollten wir von der Redaktion der dach+holzbau es genau wissen. Sind diese kleinen „unbemannten Luftfahrzeuge“ (so die...

mehr