Deutscher Holzbaupreis 2021 ausgelobt

Bewerberprojekte jetzt einreichen

Ab sofort können Projekte zur Bewerbung für den Deutschen Holzbaupreis 2021 eingereicht werden. Mit dem Holzbaupreis werden Gebäude und Gebäudekomponenten, die überwiegend aus Holz und Holzwerkstoffen sowie weiteren nachwachsenden Rohstoffen bestehen, ausgezeichnet. Die einzureichenden Bauprojekte und Bauwerke sollten von hoher gestalterischer Qualität sein und umweltfreundliche und ressourcensparende Aspekte berücksichtigen. Ausgelobt wird der Preis in den Kategorien Neubau, Gebäude im Bestand sowie ­innovative Planungs- und Baukonzepte. Am Deutschen Holzbaupreis können ­Architekten/Architektinnen, Trag­werksplaner/-planerinnen, Bauherren und Holzbauunternehmen teilnehmen. Für die Kategorie „Komponenten/Konzepte“ sind zudem Einzelpersonen, Arbeitsgruppen, Institutionen aus Forschung, Entwicklung und Lehre oder Betriebe und Unternehmen aufgerufen, ihre Projekte einzureichen. Voraussetzung zur Einreichung von Projekten ist, dass die eingereichten Projekte im Zeitraum zwischen Februar 2019 und dem 31. Januar 2021 in Deutschland fertiggestellt wurden. Die Frist zur Einreichung von Projekten für den Deutschen Holzbaupreis endet am 31. Januar 2021. Das Preisgeld beträgt insgesamt 20 000 Euro. Die Bewertung der eingereichten Projekte übernimmt eine unabhängige Fachjury. Ausgelobt wird der Preis von Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister unter der Schirmherrschaft des Bundesinnenministeriums.

Die Preisverleihung soll auf der Messe Ligna 2021 in Hannover stattfinden, die vom 27.9.-1.10.2021 geplant ist. Alle Informationen und Unterlagen zum Deutschen Holzbaupreis 2021 finden Sie online unter www.deutscher-holzbaupreis.de .

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-01

Deutscher Holzbaupreis 2011

Die wichtigste nationale Auszeichnung für Bauwerke aus Holz wird auch dieses Jahr verliehen: der Deutsche Holzbaupreis. Er zeichnet realisierte Gebäude und...

mehr
Ausgabe 2017-03

Zum ersten Mal verliehen: Holzbaupreis Niedersachsen

Der Holzbaupreis Niedersachsen wurde 2016 zum ersten Mal verliehen. Die Preisverleihung fand im Rahmen einer Holzbaufachtagung in Celle statt. Es wurden Gebäude ausgezeichnet, die überwiegend aus...

mehr
Ausgabe 2020-04

Holzbaupreis Niedersachsen 2020 – jetzt bewerben und Projekte einreichen!

Mit dem Holzbaupreis Niedersachsen werden Gebäude und Bauwerke ausgezeichnet, die überwiegend aus Holz und nachwachsenden Rohstoffen gebaut sind. Ziel des niedersachsenweiten Wettbewerbs ist es, die...

mehr

Berliner Holzbaupreis: Holzbau in der Hauptstadt

In der Stadtentwicklung Berlins gewinnen konstruktive Holzbauten immer mehr an Bedeutung. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeit und zum ökologischen Bauen. Um diese positive...

mehr

Niedersächsischer Holzbaupreis für vorbildliche Holzbauten

Am 8.11.2018 wurden die Gewinner des „Holzbaupreis Niedersachsen 2018“ in Hannover ausgezeichnet. Aus insgesamt 30 Bewerbungen wurden fünf Preisträger ermittelt und vier Anerkennungen an...

mehr