Neuer Wienerberger-Dachziegel mit V-Form

Seine spezielle V-Form ist namensgebend für den neuen Dachziegel „Koramic V11“ von Wienerberger. Die Zahl 11 steht dabei für die Anzahl der Ziegel, die man für einen Quadratmeter Dachfläche zum Eindecken mit dem Ziegel benötigt. Die Anforderungen an den „Koramic V11“ waren klar definiert: So war es dem Hersteller wichtig, ein Design zu kreieren, das nicht nur heute, sondern auch in 50 Jahren noch überzeugt. Technisch bündelt die V-Form mehrere Funktionen: Einerseits ist dadurch direkt im Ziegel eine Drainage-Funktion integriert, andererseits ergibt sich dadurch ein spezielles Lichtspiel auf der Dachfläche. Eine Herausforderung bei der Produktentwicklung war es, die V-Form mit Anforderungen wie der Verschiebbarkeit in Einklang zu bringen. Der Dachziegel ist in den Farben Titanium, Anthrazit-Schwarz und Basalt erhältlich.

Wienerberger GmbH
30659 Hannover
Tel.: 0511/61070-0
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-7-8

Sturmklammer weiterentwickelt

Mit der Windsogsicherung „Sturmfix 2.0“ von Wienerberger werden bis zu fünf „Koramic“-Dachziegel befestigt. Der „Sturmfix 2.0“ besteht aus einer Schraube für einen Dachziegel, an der eine...

mehr
Ausgabe 2012-01

Schnörkellos und leistungsfähig

Einen schnörkellosen Sanierungsziegel präsentiert Wienerberger mit dem Koramic-Reformziegel Cosmo 13 S. Neben dem großen Verschiebebereich von 7 cm ist das neue Modell mit der Windsogsicherung...

mehr
Ausgabe 2011-03

Der kleine Leistungsstarke

Der kleinteilige Dachziegel Alegra 14 von Wienerberger ist mit einem Verschiebebereich von 30 mm vor allem für den Sanierungssektor konzipiert. Damit komplettiert der Hersteller seine...

mehr
Ausgabe 2014-08

Kleinformat mit homogenem Deckbild

Mit dem neuen kleinformatigen „Alegra 15“ komplettiert Wienerberger im Produktbereich Koramic konsequent die Alegra-Familie, die bis dato aus den Flachdachziegeln Alegra 8 und 9 als Großformat...

mehr
Ausgabe 2020-03

Rautenförmiger Ziegel für Dach und Fassade

Braas Smaragd

Mit dem rautenförmigen Dachziegel „Smaragd“ lassen sich Dachflächen und Fassaden verkleiden. Mit seiner variablen Decklänge von 20 mm erleichtert der Dachziegel die Einteilung der Dachfläche...

mehr