Winkel für die Unterkonstruktion

Das Befestigungssystem von Hilti für vorgehängte hinterlüftete Fassaden beinhaltet Komponenten, die in der Lage sind, hohe Lasten bei niedrigem Eigengewicht zu tragen. Der Winkel „Mft-Fox-VT/HT“ von Hilti für die Unterkonstruktion der hinterlüfteten Fassade verfügt über eine Allgemeine Bauaufsichtliche Zulassung. Mit der Konsole lassen sich hinterlüftete, passivhaustaugliche Fassaden realisieren. Auf Grund der Geometrie lässt sich der Dämmstoff einfach und dicht an den Winkel fügen, bis zu einer Dämmstoffdicke von 320 mm. Die Wandhalter sind mit unterschiedlichen Lochgeometrien in der Grundplatte verfügbar, so dass zur Montage verschiedene Dübel, Schrauben oder Setzbolzen zum Einsatz kommen können. Die Winkel selbst bestehen aus glasfaserverstärktem Kunststoff- und Aluminium-Verbund­­material. Das sorgt für die thermische Trennung, eine geringe Wärmeleitfähigkeit und eine hohe Tragfähigkeit.

Hilti Deutschland AG                                                 
86916 Kaufering
Tel.: 0800/8885522
de.kundenservice@hilti.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-08

Horizontaler Halt im richtigen Winkel

Mit der Konsole „MFT-FOX HI“ von Hilti werden Unterkonstruktionen durch einen horizontalen Winkel montiert. Eine Ausprägung von Fix- und Gleitpunkten ist nicht notwendig, da die thermische...

mehr
Ausgabe 2011-03

Ein Dübel für alle Fälle

Mit zwei Einbindetiefen von 50 mm und 70 mm, seiner auf-spreizbaren Spitze, der optimierten Spreizzone und einem Doppelgewinde erlaubt der Rahmendübel HRD 10 von Hilti hohe Haltelasten. So werden in...

mehr
Ausgabe 2012-02

PV auf Trapezblechdächern

Centrosolar hat eine Installationsmöglichkeit für das Dünnschicht-Solarmodul TF Multi Professional entwickelt. Das Großflächen-Modul kann damit auch auf Trapezblechdächern montiert werden....

mehr

Experimenteller Wohnbau aus wiederverwendeten Baustoffen

Dem Wert „grauer Energie“ und der Ressourcenschonung verpflichtet, erhalten recycelte Saunabänke, alte Industrie-Gussglasscheiben und "Equitone" Faserzementtafeln, früher als Eternit Tafeln...

mehr
Ausgabe 2020-06

Fensterlaibung mit Fräskanttechnik

Vorgehängte, hinterlüftete Fassade mit Aluminiumverbundplatten: Serie, Teil 7

Für die Bekleidung der Fensterlaibung mit der Aluminium-Verbundplatte wird zunächst ein sogenanntes F-Profil (Flutzprofil) oder U-Profil – je nach Einbausituation – am Fensterrahmen, an der...

mehr