Mit Glasvlies verstärkt

„Tectofin RV plus“ ist eine mit einem 200 g Polyestervlies thermisch kaschierte Dach- und Dichtungsbahn aus einer Rezepturkombination von hochpolymerem Kunststoff und Acrylsynthesekautschuk (ASA). Das Plus bei der neuen „Tec­­tofin“-Generation ist die mittige Einlage aus einem leistungsfähigen Glasvlies. Dieses Glasvlies wirkt sich nicht nur in einer erhöhten Dimensionsstabilität und weiter verbesserten mechanischen Eigenschaften wie der Reduzierung thermisch bedingter Spannungen aus, sondern bringt noch eine Reihe zusätzlicher Pluspunkte. Der wichtigste: Es optimiert das Brandverhalten, so dass eine direkte Verlegung auf EPS ohne zusätzliche Brandschutzlage möglich ist – und das ohne den Einsatz von Flammschutzmitteln. Durch den Verzicht auf die Kaschierlage wiederum verringern sich System- und Arbeitskosten. Das macht die Bahn auch in wirtschaftlicher Hinsicht noch attraktiver und spart zusätzlich Ressourcen.

Die Bahn eignet sich für die streifenweise verklebte Verlegung bei Einsatz des Dachbahnenklebstoffs „Terokal TK 400“ (selbst auf baufeuchten Untergründen und bei Untergrundtemperaturen bis - 5 °C) und für die lose Verlegung unter Auflast (Kies, Plattenbeläge, Gründach).

Wolfin Bautechnik
63607 Wächtersbach
Tel.: 06053/708-0

service@wolfin.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-01

Sicherheit durch Lagesicherung

Der Hersteller Wolfin präsentiert die M-Bahn für mechanische Befestigungen oder lose Verlegung unter Auflast auf dem Flachdach. Diese Kunststoff-Dach- und -Dichtungsbahn zeichnet sich durch eine...

mehr
Ausgabe 2012-02

Für sichere Solardächer

Für die Kombination von Photovoltaikanlagen und Dachabdichtungen hat Wolfin eine neue Lösung entwickelt: die vlieskaschierte Kunststoff-Dachbahn Wolfin PV. Sie ist eine hochpolymere...

mehr
Ausgabe 2014-06

Dachbahn für die Großfläche

Ein besonderer Vorteil für die Verarbeitung der Cosmofin FG – eine thermoplastische Kunststoff-Dachbahn – ist das äußerst stabile Polyester-Flachgewebe, das die Bahn mittig verstärkt und der...

mehr
Ausgabe 2016-10-11

Keine nassen Füße fürs Holz

Vorbeugende Maßnahmen zum Holzschutz im Hochbau gibt es schon sehr lange, Erfahrungen werden hier von Generation zu Generation weitergegeben. Viele Erkenntnisse daraus sind in die Norm DIN 68800...

mehr
Ausgabe 2019-06

Vlies sorgt für Brandschutz von EPDM-Dachbahn

Die EPDM-Dachbahn „Evalastic VG“ ist unterseitig mit einem Glas-/Polyestervlies ­kaschiert, das als Brandschutzlage, Dampfdruckentspannung und Be­wegungsausgleich wirkt. Damit erweitert die neue...

mehr