Für stilvolle Dächer

Der 12er-Glattziegel „Mikado“ des Herstellers Creaton (11,5 bis 12,5 Stück/m2) bietet einen attraktiven Einstieg in mehr Designqualität am Dach. Der Ziegel verfügt wie sein älterer Bruder „Domino“ über eine ausgeklügelte Verfalzungstechnik für große Sicherheit gegen Regeneintrag und Windlasten. Auch das komplette keramische Originalzubehörsortiment steht bei diesem Produkt zur Verfügung. Den neuen Glattziegel gibt es ab Frühjahr 2015 in drei Engobenfarbtönen „Nuance weinrot“, „Nuance schieferton“ und „Nuance schwarz“ matt sowie im klassischen naturrot.

Creaton AG
86637 Wertingen
Tel.: 08272/86-0
vertrieb@creaton.de

Halle A1, Stand 402

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 03/2015

Flexibel und galant

Mit dem neuen Flachdachziegel „Galant“ setzt Creaton auf Flexibilität und Harmonie: Der Ziegel punktet mit seiner sanften Wölbung und der weichen Profilierung, für schöne und sichere Dächer –...

mehr
Ausgabe 01/2018

Mediterraner Tondachziegel

Die Creaton AG stellt auf der DACH+HOLZ 2018 erstmals auf einem zweistöckigen Messestand aus. Dabei findet der Besucher am Messestand nicht nur Tondachziegel. Seit Anfang 2017 gehören auch...

mehr
Ausgabe 07/2015

Widerstandsfähig

Der neue „Cantus“-Ziegel wird im Creaton-Werk Guttau im Keralis-Verfahren produziert. Die Rohstoffe aus den Lausitzer Gruben und die hohe Temperatur beim Sinterbrandverfahren bei 1100 °C sorgen...

mehr
Ausgabe 01/2014

Groß und damit wirtschaftlich

Der Großformatziegel Titania (Maße 325 x 520 mm) macht seinem Namen alle Ehre, denn er ist groß und hat mit seinem 10er Format einen sehr wirtschaftlichen Quadratmeterbedarf von 9,2 bis 10,2...

mehr
Ausgabe 03/2018

Domino-Dachziegel mit Solarmodulen von Creaton+Autarq in Serienproduktion

Die Dachziegel „Domino“ mit Solarmodul lassen sich im Verbund mit normalen „Dom­­­ino“-Dachziegeln und im Austausch gegen diese verlegen. Die Solardachziegel stellt die Firma Autarq in...

mehr