Fassadentafel aus Faserzement

Eternit präsentiert auf der BAU 2017 in München als Messeneuheit die durchgefärbte Fassadentafel „Equitone Materia“ mit einer Oberfläche aus Faserzement. Die in naturgrau und anthrazit gefärbte Tafel ist bis 3100 x 1250 mm Größe und in Dicken von 8 oder 12 mm lieferbar. Für die nicht sichtbare Fassadenmontage von „Equitone Tectiva“ und „Equitone Linea“ in 8 mm Dicke ergänzt Eternit das Angebot um den Hinterschnittanker „Tergo+“. Das rückseitige Befestigungssystem ist mehr als ein funktionales Detail, es ermöglicht Architekten und Planern eine noch größere Gestaltungsfreiheit für ein ununterbrochen glattes Fassadenbild. Mit dem Eternit Hinterschnittanker „Tergo“ können zudem alle anderen „Equitone“ Tafeln in 12 mm Dicke befestigt werden. Der Vertrieb des gesamten Eternit Dachbaustoff-Portfolios – von Betondachsteinen über Dach- und Fassadenplatten bis zu Wellplatten aus Faserzement – wird ab dem 1.1.2017 bei dem Schwesterunternehmen Creaton gebündelt.

 

Eternit AG
69126 Heidelberg
Tel.: 06224/701-460
info@eternit.de

A2. 319

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 10-11/2016

Eternit-Dachprodukte jetzt bei Creaton

Die Creaton AG galt bislang nur als Tondachziegelspezialist, nun hat sie sich im Zuge einer strategischen Neuausrichtung auf neu aufgestellt und erweitert ihr Produkt-Portfolio. Im ersten Schritt gibt...

mehr
Ausgabe 08/2014

Profilierte Faserzementtafel

Mit „Equitone Linea“ präsentiert Eternit eine durchgefärbte Faserzementtafel mit profilierter Oberfläche. Das charakteristische Merkmal der Fassadentafel sind fingerbreite Fräsungen in der...

mehr
Ausgabe 12/2017

Creaton hat das Dachstein-Sortiment von Eternit übernommen: Interview zu den Folgen der Übernahme

Creaton hat vor rund einem Jahr das Dachstein-Sortiment von Eternit übernommen und ist dabei, sich im Dachsegment neu auszurichten. Dach+holzbau-Redakteur Rüdiger Sinn sprach mit Stephan Führling,...

mehr
Ausgabe 01/2018

Eternit-Seminare

In der Eternit-Akademie dreht sich in diesem Jahr alles um die großformatigen „Equitone“-Fassadentafeln. Dazu bietet Eternit ein Schulungsprogramm für Fassadenbauer, Dachdecker, Zimmerer und...

mehr

Aus Eternit wird Etex Germany Exteriors

Eternit bleibt als Markenname für Wellplatten erhalten

Die Eternit GmbH hat sich zum 1. Oktober 2020 zur Etex Germany Exteriors GmbH umbenannt. Der Name „Eternit“ soll ab sofort nur noch als Markenname für das Wellplatten-Sortiment des Unternehmens...

mehr