Durchtrittssichere Dampfsperre

Dampfsperren müssen zuverlässig dicht sein und eine sichere Verklebung der Bahnen untereinander gewährleisten. Auf Flachdächern sollten sie darüber hinaus auch noch eine hohe Perforationsfestigkeit aufweisen, denn sie werden während der Baumaßnahme begangen, und können dabei beschädigt werden. Hier setzt die aktuelle Produktlinie von Gefinex an: Die Dampfsperren des Herstellers sind mit einem Schaumrücken gegen Perforation gesichert. Und statt Klebebändern sind diese Bahnen längs mit einem in­tegrierten Butyl-Klebestreifen versehen. Entsprechend angepasstes Zubehör auf Butyl-Basis ergänzt die Flächenabdichtung an Durchbrüchen und Rändern eines Flachdaches.

Das Einsatzgebiet der Dampfsperren sind vor allem Holz-, Stahl- und Betonkonstruktionen mit modernen Folienabdichtungen. Für solche Flachdachkonstruktionen ist keinerlei offene Flamme mehr erforderlich. Dieser Vorteil gilt besonders für den Holzbau, der gern auf Einsatz von Feuer verzichtet.

Kingspan Gefinex GmbH
16928 Pritzwalk
Tel.: 03395/752-100
info@gefinex.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-09

Brandsicher: Flachdachneubau mit Dampfsperre, PU-Dämmplatten und kaltselbstklebenden Bitumenbahnen

Die Maschinen- und Lagerhalle der Firma Kriener Kunststofferzeugnisse in Rietberg brannte im August 2016 komplett nieder. Heute, ein Jahr nach dem Brand, steht die neue Maschinenhalle mit einem...

mehr
Ausgabe 2019-07

Kaltselbstklebebahnen heiß und kalt verarbeiten

Arbeiten mit „Duo“-Kaltselbstklebebahnen von Bauder
1_Bitumenbahn_DBR-Verlegung_1.jpg

Kaltsebstklebende Bitumenbahnen zur Flachdachabdichtung bieten den Vorteil einer nahezu flammfreien Verarbeitung. In der Produktion werden dazu spezielle kaltselbstklebende Bitumenmassen auf den...

mehr
Ausgabe 2015-05

Stimmt der Unterbau, bleibt alles dicht

Mit dem Fundament steht und fällt der Rest. Und so fängt ein gutes Dach auch mit der Unterkonstruktion an. Deshalb fordern die Fachregeln des Dachdeckerhandwerks unterhalb der Dachziegel eine...

mehr
Ausgabe 2013-1-2

Der Teufel liegt im Detail

Zur Abdichtung von Flachdächern werden seit vielen Jahren Bahnen aus Bitumen eingesetzt. Diese Produkte haben durch ihre Materialeigenschaften die dauerhafte Funktionstüchtigkeit bereits über...

mehr
Ausgabe 2021-6-7

Sanierung auf 3457 Metern Höhe

Das Drehrestaurant am Mittelallalin in den Walliser Alpen (Kanton Wallis, Schweiz) dreht sich in einer Stunde in angenehmer Geschwindigkeit einmal um die eigene Achse und bietet dabei fantastische...

mehr