Dachbahn mit Sicherheitsnaht

Großer Termindruck, kurzfristige Verschiebungen der Ausführungszeiten, ungeplante Baustellenunterbrechungen und plötzliche Wetterumschwünge – immer wieder werden Dachhandwerker mit diesen Widrigkeiten konfrontiert. Vedag hat als Antwort darauf, die VedaGARD Safety-Bahn, sowie die Unterlagsbahn VedaTOP SU Safety entwickelt. Hierbei wurde eine Sicherheitsnaht integriert. Durch diese Naht wird eine Nahtverschließung auch bei ungünstigen Witterungsverhältnissen so lange ermöglicht, wie die Folgeschichten noch nicht verlegt sind.

Beide Produkte lassen sich auf fast allen Untergründen einsetzen. Bei Beton und Trapezblech beziehungsweise bei Dämmstoffen wird die silikonisierte Rückseitenfolie gänzlich entfernt und die Bahn vollflächig mit dem Untergrund verklebt.

 

Vedag GmbH
96050 Bamberg
Tel.: 0951 1801-0
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-06

Elastomerbitumenbahn ganzjährig einsetzbar

Die Elastomerbitumen-Dampfsperrschweißbahn „Vedagard Top AL-4E“ von BMI Vedag hat einen sd-Wert von 1500 m. Die „Vedag BlueSpeed“-Technologie ermöglicht mit ihrer Rillenprägung und der leicht...

mehr

Schnelles System zum Dämmen und Abdichten

Vedag Turbodach-System

Dachhandwerker, die heutzutage einem massiven Zeitdruck standhalten müssen, haben es immer schwerer, sichere und hochwertige Dachsysteme einzusetzen, da viele Auftraggeber heute mehr denn je zum...

mehr

Neue Seminare der BMI Akademie 2020

Das neue Seminarprogramm der BMI Akademie 2020 steht unter dem Motto „Weiterkommen“ / „Weiterwissen“. Die Seminare sind nach Zielgruppen strukturiert: Unter dem Motto „Weiterkommen“ werden...

mehr